Digitaler Informationstag am Goethe Gymnasium Bad Ems - Eine Corona Schutzmaske wurde nicht benötigt

Digitaler Informationstag am Goethe-Gymnasium

in Aktuelles

BAD EMS Neulinge in der MSS „besuchten“ am Freitag, dem 19.06., das Goethe-Gymnasium in Bad Ems, wenn auch ganz corona-konform nur digital.

Zum neuen Schuljahr werden 22 neu an die Schule kommende Schülerinnen und Schüler die Oberstufe des Goethe-Gymnasiums besuchen. Um ihnen den Übergang auf die neue Schule zu erleichtern, hatten sie die Möglichkeit, sich über inhaltliche und methodische Schwerpunkte am Goethe-Gymnasium zu informieren und ihre zukünftigen Mitschüler*innen und Stammkursleiter*innen kennenzulernen. In einer Reihe von Videokonferenzen wurden sie über die wichtigsten Themen in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie über eine sinnvolle Vorbereitung auf die Oberstufe informiert.

Auch Unterstützungsangebote, wie zum Beispiel digitale Vorbereitungskurse, wurden vorgestellt. Die Fachlehreinnen Franziska Haas, Pamela Lauermann und Benedicte Schoedl sowie Schulleiterin Christa Habscheid freuten sich über reges Interesse. Besonders erfreulich war dabei, dass sie bei ihren Informationsveranstaltungen von aktuellen und ehemaligen Schüler*innen der MSS unterstützt wurden. Auch die SV machte ein interessantes Angebot für die Besucher.

Das Schülersprecherteam um Max Kannegießer und Victoria Ulitzka hatte unter anderem eine digitale Schulführung vorbereitet. Auch ein Beschnuppern mit den neuen Stammkursleiter*innen durfte nicht fehlen. Eine durch und durch gelungene Veranstaltung, wie auch die Gäste in ihrer Rückmeldung bestätigten. So verabschiedete man sich am Ende der Veranstaltung mit der gegenseitigen Versicherung, dass man sich auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr freue. Dann aber hoffentlich real und nicht mehr nur virtuell.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Aktuelles

Gehe zu Start