Bad Ems

Erneutes Verkehrschaos in Bad Ems – Schildbürger am Werk?

in VG Bad Ems-Nassau
Warten vor einer unsinnigen Ampel - Es geht nur eine Richtung

BAD EMS Alles sollte besser werden doch das Gegenteil ist der Fall. Erneut ist der Malbergtunnel in Bad Ems gesperrt. Aus der Fahrtrichtung Nievern kommend, müssen die Autofahrer Geduld mitbringen. Selbiges gilt vom Kreisel beim Lidl. In beide Richtungen staut sich der Verkehr.

Genervte Autofahrer warten geduldig vor einer überflüssigen Ampel solange der Tunnel gesperrt ist.

Im Schildbürgerland wäre das Normalität doch in Bad Ems? Die Ampelanlage vor dem Tunnel hätte ausgeschaltet werden können da es nur eine Fahrtrichtung gibt, solange der Tunnel gesperrt ist. Und so waren offensichtlich einige fleißige Schildbürger in Bad Ems unterwegs um einen zähflüssigen Verkehr zu planen. Das ist durchaus gelungen.

Erneutes Verkehrschaos in Bad Ems (Foto: Unsinnige Ampelanlage vor dem Tunnel – Warum wurde diese nicht abgeschaltet?)

Great Spa Towns of Europe – wie geht es weiter in Bad Ems?

in Politik/VG Bad Ems-Nassau
Die 78. „CDU im Dialog“-Veranstaltung thematisierte die „Great Spa Towns of Europe“ in Bad Ems.

BAD EMS Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Seit einigen Jahren bietet die CDU-Kreistagsfraktion Rhein-Lahn mit ihrer Veranstaltungsreihe „CDU im Dialog“ eine Plattform, um regelmäßig mit Bürgern und Vertretern verschiedener Institutionen ins Gespräch zu kommen.

Monatlich wird – reihum in den Verbandsgemeinden und der Stadt Lahnstein – ein Thema aufgegriffen. Vorsitzender Matthias Lammert (MdL) und die beiden Stellvertreter Günter Groß und Jens Güllering luden diesmal nach Bad Ems ein: seit 2021 als bedeutende Kurstadt Europas (The Great Spa Towns of Europe) in das Unesco-Welterbe eingetragen. Weiterlesen

Packstation und mehr Postservice für Bad Ems

in VG Bad Ems-Nassau
Packstation und mehr Postservice für Bad Ems - Foto von links: Stadtbürgermeister Oliver Krügel, Bernd Dietrich, Hermann Bappert, Dirk Kessler (alle Deutsche Post AG) und Wirtschaftsförderin Pia Pilger (Foto: Stadt Bad Ems)

BAD EMS Stadtbürgermeister Oliver Krügel hat sich aufgrund mehrfacher Beschwerden aus der Bürgerschaft an die Deutsche Post AG gewandt. Bei einem konstruktiven Gespräch mit dem regionalen Politikbeauftragten Bernd Dietrich, Vertriebsleiter Dirk Kessler und Hermann Bappert als zuständigen Vertriebsmanager, wurde umfassend auf die derzeitige Situation eingegangen. Wichtig war es den Vertretern der Deutschen Post zu betonen: „Die Postbankfiliale in der Stadt Bad Ems steht nicht unter der Regie der Deutschen Post, sondern wird eigenständig durch den Finanzdienstleister betrieben. Weiterlesen

RAIN MAN im Kurtheater Bad Ems

in VG Bad Ems-Nassau
RAIN MAN im Kurtheater Bad Ems (Bild: Landesbühne Rheinland-Pfalz)

BAD EMS Charlie Babbitt ist jung, attraktiv und chronisch pleite. Als sein vermögender Vater stirbt, hofft er auf ein großes Erbe. Doch schnell muss er feststellen, dass das gesamte Geld an seinen ihm unbekannten Bruder Raymond geht, der Autist ist und in einem Heim lebt. Weiterlesen

Kein kostenloser Fitnessparcours für Bad Ems – “Fit for free” steht vor dem Aus

in Sport/VG Bad Ems-Nassau
Kein kostenloser Fitnessparcours für Bad Ems - "Fit for free" steht vor dem Aus (Foto: Playfit-Beispiel)

BAD EMS Es hätte die Stadt keinen Cent kosten sollen doch jetzt hat die Projektgruppe, für den „Fit for free“ Parcours in Bad Ems, das Handtuch in den Ring geworfen. Weiterlesen

Projekt des Goethe-Gymnasiums „Jüdisches Leben in Bad Ems“ für Deutschen Engagementpreis nominiert

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Projekt des Goethe-Gymnasiums „Jüdisches Leben in Bad Ems“ für Deutschen Engagementpreis nominiert (Foto: Goethe Gymnasium)

BAD EMS Die Projektgruppe des Goethe-Gymnasiums „Jüdisches Leben in Bad Ems“ wurde für ihre Gedenkarbeit bereits mehrfach ausgezeichnet und ist nun für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis aller Engagementwettbewerbe.

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Bad Ems

Projektgruppe des Goethe-Gymnasiums „Jüdisches Leben in Bad Ems“ ist für Deutschen Engagementpreis 2021 nominiert

Die Goethe-Schülerinnen und -Schüler erinnern mit Videos, einem fiktiven Tagebuch und einer Broschüre an jüdische Persönlichkeiten, die das Leben in Bad Ems prägten, bevor die Nationalsozialisten sie in die Flucht oder in den Tod trieben. Außerdem führen die Jugendlichen – soweit die Corona-Pandemie es zulässt – Gedenkgänge durch und wirken bei Veranstaltungen zum Gedenken an die Reichspogromnacht mit.

Erinnerung – Jüdische Familien aus Bad Ems

Zur Online-Abstimmung über den Publikumspreis bis zum 20.10.2021

QR Code einscannen und für das Projekt abstimmen

Gemeinsam stark für Senioren im Rhein-Lahn-Kreis

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Gemeinsam stark für Senioren im Rhein-Lahn-Kreis Foto: Gemeinsam stark für Senioren! Johanna Breithaupt, Kreisgesundheitsma-nagerin und Projektkoordinatorin; Yvonne Weiland, Gemeindeschwesterplus ; Uschi Rustler, Leiterin des Seniorenbüros „Die Brücke“

RHEIN-LAHN Yvonne Weiland besuchte als neue Fachkraft im Projekt Gemeindeschwesterplus die Leiterin des Seniorenbüros „Die Brücke“, Uschi Rustler, um sich in Bezug auf Seniorenarbeit auszutauschen und die zukünftige Zusammenarbeit zu stärken. Durch die Zusammenarbeit können Angebote für Seniorinnen und Senioren im Rhein-Lahn-Kreis verknüpft und ausgebaut werden. Weiterlesen

Malbergtunnel in Bad Ems erneut gesperrt – Arbeiten gehen morgen weiter – Viktoriallee ebenfalls dicht

in VG Bad Ems-Nassau
Malbergtunnel in Bad Ems erneut gesperrt - Arbeiten gehen morgen weiter - Viktoriallee ebenfalls dicht

BAD EMS Nachdem der gesperrte Malbergtunnel bis etwa 17 Uhr voll gesperrt war und für ein großes Verkehrschaos in Bad Ems sorgte, wurde dieser ab etwa 20 Uhr erneut geschlossen. Laut dem Landesbetrieb Mobilität in RLP, sollte die Erneuerung der Tunnelausstattung in der Zeit von 9 bis 15 Uhr und in der Nacht durchgeführt werden. Dort wäre das Verkehrsaufkommen nicht so hoch. Dem war heute nicht so. Über zwei Stunden länger war der Tunnel geschlossen und das sorgte für einen Riesenstau in den umliegenden Straßen.

Eine zeitweise mögliche Umleitung über die Römerstraße wurde offensichtlich nicht in Erwägung gezogen. Dafür hätten die Poller, in Höhe des Häckers Grand Hotel, heruntergefahren werden müssen. Dieses hätte u.a. auf der vielbefahrenen Lahnstraße für Entlastung gesorgt.

Besser wird das nicht. Auch morgen wird der Tunnel in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr zu sein (und in der Nacht). Selbiges gilt für den 16.09, 22.09. und 23. September. Es bleibt zu hoffen, dass die Arbeiten diesmal tatsächlich um 15 Uhr enden.

Und es gibt aktuell eine weitere Hiobsbotschaft. Auch die Viktoriaallee wurde zwischenzeitlich erneut in Höhe der Polizeiinspektion gesperrt.

Riesenstau in Bad Ems

in VG Bad Ems-Nassau
Riesenstau in Bad Ems - Zeitverzögerung etwa 15 Minuten

BAD EMS Sollten Sie aus Richtung Dausenau nach Bad Ems fahren wollen, so sollten Sie ein wenig Zeit mitbringen denn aktuell staut sich der Verkehr auf der Lahnstraße Richtung Malbergtunnel. Dieser ist noch immer gesperrt.

Der Verkehr wird über die Wilhelmsallee abgeleitet. Wer die Möglichkeit hat, sollte diesen Bereich weiträumig umfahren.

 

Bad Emser Stadtratsmitglied unterliegt im Streit um Tagesordnung

in VG Bad Ems-Nassau
Bad Emser Stadtratsmitglied unterliegt im Streit um Tagesordnung (Foto: Envato)

BAD EMS Ein einzelnes Stadtratsmitglied hat keinen Anspruch darauf, dass von ihm gestellte Anträge auf die Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung gesetzt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden. Ein entsprechender, gegen die Stadt Bad Ems gerichteter Eilantrag blieb damit ohne Erfolg. Weiterlesen

1 2 3 20
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier