Foto von links: Landrat Frank Puchtler, Maxine Heidrich und Elias Kießling

Freiwilliges Soziales Jahr im Brand- und Katastrophenschutz

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau

RHEIN-LAHN Maxine Heidrich und Elias Kießling unterstützen als FSJler tatkräftig den Bereich Brand- und Katastrophenschutz im Rhein-Lahn-Kreis. Sie leisten ein Freiwilliges Soziales Jahr. Beide nutzen die interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit zur persönlichen und beruflichen Orientierung. Sie bekommen die Gelegenheit, Lehrgänge für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr abzulegen.

Anzeige

Aufgrund der guten Erfahrungen wird, so Landrat Frank Puchtler, der Rhein-Lahn-Kreis interessierten jungen Menschen weiter die Möglichkeit geben, ein FSJ Feuerwehr abzuleisten. Die Ausschreibung wird im Februar erfolgen.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Rhein-Lahn-Kreis

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier