Freiwilliges soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr im Brand- und Katastrophenschutz

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Foto von links: Landrat Frank Puchtler, Maxine Heidrich und Elias Kießling

RHEIN-LAHN Maxine Heidrich und Elias Kießling unterstützen als FSJler tatkräftig den Bereich Brand- und Katastrophenschutz im Rhein-Lahn-Kreis. Sie leisten ein Freiwilliges Soziales Jahr. Beide nutzen die interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit zur persönlichen und beruflichen Orientierung. Sie bekommen die Gelegenheit, Lehrgänge für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr abzulegen.

Aufgrund der guten Erfahrungen wird, so Landrat Frank Puchtler, der Rhein-Lahn-Kreis interessierten jungen Menschen weiter die Möglichkeit geben, ein FSJ Feuerwehr abzuleisten. Die Ausschreibung wird im Februar erfolgen.

Anzeige

Marion-Dönhoff-Gymnasium sucht zwei junge Erwachsene für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

in Lahnstein/Schulen
Marion-Dönhoff-Gymnasium sucht zwei junge Erwachsene für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) - Foto Quelle: Adobe Stock, Fotograf: Dasha Petrenko

LAHNSTEIN Das Marion-Dönhoff-Gymnasium Lahnstein sucht ab 01.08.2021 zwei junge engagierte Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren, die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und bereit sind, im Team zu arbeiten, für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).

Zu den Aufgaben gehören

  • die Betreuung unserer jüngeren Schüler/innen bei den Hausaufgaben oder beim Mittagessen in der Mensa,
  • die Übernahme einfacher Verwaltungsaufgaben zur Unterstützung unseres Sekretariats und
  • die (Mit-)Gestaltung von Projekten im Rahmen des AG-Angebots.

Die FSJler/innen sind

  • sozialversichert,
  • erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 330 Euro zzgl. 20 Euro für Verpflegung,
  • haben Anrecht auf Fortzahlung des Kindergeldes und
  • nehmen insgesamt an 25 Bildungstagen teil, in denen notwendiges Wissen und notwendige Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt werden.

Das FSJ in der Ganztagsschule gilt als Vorpraktikum für soziale Berufe. Zudem wird es als Wartezeit auf einen Studienplatz, aber auch als fachpraktischer Teil zur Erlangung der Fachhochschulreife (nach Abschluss der 12. Klasse an einem Gymnasium) anerkannt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf über: freudenberg.jo@mdg-lahnstein.de

 

Anzeige

FSJ´ler am Leifheit Campus

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Leifheit-Campus Privates Gymnasium Nassau Freiwilliges Soziales Jahr – Bewerbungen willkommen

NASSAU Mit Kindern und Jugendlichen arbeiten? Sich in eine familiäre und lebendige Schulgemeinschaft einbringen? Neue Fähigkeiten an sich entdecken und die eigene Persönlichkeit weiterentwickeln? – All dies ist am Leifheit-Campus in Nassau möglich.

Am LC können sich junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bewerben. Das 2015 gegründete, achtstufige Ganztagsgymnasium ist eine Schule, die junge Talente zu weltoffenen, verantwortungsbewussten Persönlichkeiten mit Hochschulreife heranwachsen lässt.

Im aktuellen Schuljahr 2020/21 wird das LC-Team tatkräftig von Frau Lisa Schäfer und Herrn Daniel Bonn unterstützt. Zum Aufgabenbereich der FSJler gehören die Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht und bei der Aufsicht, die Betreuung beim Mittagessen oder bei den Lernzeiten, die Begleitung des Nachmittagsangebots und die Entwicklung eines eigenen Projekts. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung, technische Aufgaben oder die Unterstützung des Hausmeisters ergänzen die vielfältigen Tätigkeitsfelder. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier