Marion-Dönhoff-Gymnasium sucht zwei junge Erwachsene für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) - Foto Quelle: Adobe Stock, Fotograf: Dasha Petrenko

Marion-Dönhoff-Gymnasium sucht zwei junge Erwachsene für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

in Lahnstein/Schulen

LAHNSTEIN Das Marion-Dönhoff-Gymnasium Lahnstein sucht ab 01.08.2021 zwei junge engagierte Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren, die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und bereit sind, im Team zu arbeiten, für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).

Anzeige

Zu den Aufgaben gehören

Anzeige
  • die Betreuung unserer jüngeren Schüler/innen bei den Hausaufgaben oder beim Mittagessen in der Mensa,
  • die Übernahme einfacher Verwaltungsaufgaben zur Unterstützung unseres Sekretariats und
  • die (Mit-)Gestaltung von Projekten im Rahmen des AG-Angebots.

Die FSJler/innen sind

Anzeige
  • sozialversichert,
  • erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 330 Euro zzgl. 20 Euro für Verpflegung,
  • haben Anrecht auf Fortzahlung des Kindergeldes und
  • nehmen insgesamt an 25 Bildungstagen teil, in denen notwendiges Wissen und notwendige Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt werden.

Das FSJ in der Ganztagsschule gilt als Vorpraktikum für soziale Berufe. Zudem wird es als Wartezeit auf einen Studienplatz, aber auch als fachpraktischer Teil zur Erlangung der Fachhochschulreife (nach Abschluss der 12. Klasse an einem Gymnasium) anerkannt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf über: freudenberg.jo@mdg-lahnstein.de

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier