Die Teststation am Deutschen Eck, die täglich zwischen 11 und 21 Uhr geöffnet hat, ist eine von über 40 Teststellen in Koblenz, an der sich Bürgerinnen und Bürger kostenlos mit einem Antigen-Schnelltest testen lassen können. Foto: Stadt Koblenz/Egenolf

Mittlerweile über 40 Corona-Schnelltest-Stationen in Koblenz

in Gesundheit/Koblenz

KOBLENZ Die zuletzt fallenden Inzidenzwerte haben in Koblenz dafür gesorgt, dass unmittelbar vor dem Feiertag Christi Himmelfahrt weitere Lockerungen und Öffnungsschritte in der Rhein-Mosel-Stadt vollzogen werden konnten. So kann beispielsweise die Koblenzer Gastronomie wieder Gäste im Außenbereich bewirtschaften. Viele Koblenzerinnen und Koblenzer sowie Besucher aus der Region haben zuletzt, trotz des eher trüben, regnerischen Wetters, diese Möglichkeit bereits genutzt, um beispielsweise mal wieder im Lieblingsrestaurant essen zu gehen.

Um die Außengastronomie nutzen zu können, ist entweder ein negatives Schnelltestergebnis, ein vollständiger Impfschutz-Nachweis (z.B. Impfpass) oder ein Nachweis, dass man von einer Corona-Erkrankung genesen ist, notwendig. Entsprechende Bescheinigungen für Genesene versendet das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz aktuell an die betroffenen Koblenzer Bürgerinnen und Bürger.

Wer ein negatives, bestätigtes Testergebnis benötigt, welches nicht älter als 24 Stunden ist, für den besteht die Möglichkeit, die sehr gut ausgebaute Testinfrastruktur im Koblenzer Stadtgebiet zu nutzen. Mehr als 40 Teststellen stehen mittlerweile in der Rhein-Mosel-Stadt zur Verfügung, an denen sich Bürgerinnen und Bürger kostenlos von ausgebildetem Personal unter anderem per Antigen-Schnelltests testen lassen können.

Die Testzeiten und -standorte wurden hier in den vergangenen Wochen immer wieder ausgeweitet und der aktuellen Verfügungslage angepasst. Mittlerweile decken die Corona-Testzentren in Koblenz einen Zeitraum zwischen 7 und 21 Uhr ab. Auch an Sonn- und Feiertagen bestehen beispielsweise im Testcontainer am Hauptbahnhof (7 bis 19 Uhr), im Forum Confluentes (9 bis 19 Uhr), im Testcontainer am Münzplatz (9.30 Uhr bis 19.30 Uhr) oder aber im Testzelt am Deutschen Eck (11 bis 21 Uhr) Testgelegenheiten zur Verfügung.

Einen kompletten Überblick über die Testmöglichkeiten, welcher fortlaufend aktualisiert wird, findet sich im Internet auf der Homepage der Stadt Koblenz unter www.koblenz.de/teststellen. Hier sowie auch im Geoportal der Stadt unter geoportal.koblenz.de gibt es ebenfalls eine Karte, auf der alle Teststellen in Koblenz mit Zusatzinformationen aufgelistet sind. So finden sich dort beispielsweise auch Informationen, wo zusätzlich PCR-Tests als freiwillige Selbstzahlerleistung, beispielsweise für Urlaubsreisen, durchgeführt werden. Sollten Anbieter in der Übersicht fehlen oder sich Änderungen ergeben, können diese sich per E-Mail mit den notwendigen Informationen (z.B. Testzeiten, Adresse, Kontaktdaten) an internet@stadt.koblenz.de wenden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Gesundheit

Gehe zu Start