Familie Zörb hatte die Gruppe der 3-6Jährigen in ihre Weihnachtsbaumschonung eingeladen

Oh Tannenbaum in der Kita MäuseBärenland Dörsdorf

in VG Aar-Einrich

DÖRSDORF Alle Jahre wieder bekommt die Kita MäuseBärenland einen Weihnachtsbaum von Familie Zörb aus Dörsdorf geschenkt.

In der Adventszeit steht dieser dann geschmückt und beleuchtet im Eingangsbereich der Kindertagesstätte und am letzten Tag vor den Weihnachtsferien finden die Kinder sogar einige Päckchen darunter!

In diesem Jahr durften sich die Kinder erstmalig ihren Weihnachtsbaum selbst aussuchen, denn Familie Zörb hatte die Gruppe der 3-6Jährigen in ihre Weihnachtsbaumschonung eingeladen und so machten sich die 16 Kinder mit ihren Erzieherinnen auf den Weg um den perfekten Baum zu finden.

Alwin Zörb erwartete die Kinder bereits mit der Motorsäge. Im Nu waren alle ausgeschwärmt und zwischen den Bäumen verschwunden. Nach einigem Suchen wurde sich schließlich auf eine besonders schöne, große Nordmanntanne geeinigt.

In sicherem Abstand konnten die Kinder dann das Absägen des Baumes bestaunen. Nun musste er noch aus dem kleinen Tannenwald herausgezogen werden. Hierfür fanden sich viele freiwillige Helfer.

Oh Tannenbaum in der Kita MäuseBärenland Dörsdorf

Gemeinsam wurde der Baum in den Trichter mit dem Tranzportnetz gebracht und verpackt! Am liebsten hätten die Kinder ihren Weihnachtsbaum sofort in die Kita getragen. Da das aber doch ein recht beschwerlicher Weg geworden wäre, wurde der Baum am Nachmittag geliefert und steht nun in voller Pracht in der Kita.

Vielen Dank an Alwin und Sarah Zörb für den tollen Vormittag!

Kita MäuseBärenland Dörsdorf

 

Auch bei dem Besuch von Ortsbürgermeister Marcus Bär in der Kindertagesstätte ging es um einen Tannenbaum.

Er brachte den Kindern Baumscheiben mit, mit der Bitte, diese zu bemalen. Eifrig verzierten die Kinder das Holz mit Sternen, Monden, Herzen und ordentlich Glitzer.

Eine kleine Abordnung machte sich dann mit ihrer Erzieherin auf den Weg um den Weihnachtsbaum im Ort zu schmücken! Dieser kann nun an der Hauptstaße gegenüber der ehemaligen Tankstelle bewundert werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Aar-Einrich

Gehe zu Start