Arbeiten am Feldbergblick

Arbeiten am Feldbergblick

in VG Bad Ems-Nassau

DORNHOLZHAUSEN Im Juni traf sich die Rentner-Crew, um den Rastplatz „Feldbergblick“ wieder herzustellen. Nachdem im Frühjahr die stets mit Eichenprozessionsspinnern befallenen Eichen gefällt und das angefallene Holz gehäckselt wurde, wurde von den fleißigen Männern der Platz mit Erde aufgefüllt, eingeebnet und eingesät.

Anzeige

Ein 1,25 mtr. breites Panoramaschild, worauf alle markanten Punkte, u.a. der namensgebende Feldberg, benannt werden, wurde fachgerecht montiert. Hergestellt von der Fa. Heymann und finanziell unterstützt von der Touristik Bad Ems-Nassau wird es der Mittelpunkt des Platzes. Weitere Details zur Gestaltung des wunderschönen Aussichtspunktes sind in der Planung (Pressemitteilung: Ilona Köhler Heymann, Ortsbürgermeisterin in Dornholzhausen).

Anzeige

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier