Archivbild 2021: Verbandsbürgermeister Uwe Bruchhäuser (Foto links) ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit dem Schwimmbad-Team die Badesaison zu eröffnen.

Am 08. Mai öffnet das Nassauer Freibad

in VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau hat sich dazu entschlossen, das Freibad in Nassau am 08.05.2022 mit regulärem Betrieb zu öffnen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr und in den Sommerferien von 10:00 bis 20:00 Uhr. Um ins Freibad zu kommen, muss zuvor online ein Ticket erworben werden.

Anzeige

Eintrittskarten können ab dem 05. Mai auf der Homepage www.vgben.de über den Button „E-Tickets“ gekauft werden. Die Bezahlung kann ausschließlich über PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung erfolgen. Eine persönliche Registrierung ist bereits jetzt möglich. Bürgerinnen und Bürger, die über keinen eigenen elektronischen Zugang, z.B. PC oder Smartphone verfügen, können sich demnach in Ausnahmefällen an das Bürgerbüro in Nassau wenden. Dort erfolgt gegen Bar- oder EC-Kartenzahlung nach vorheriger Online-Reservierung der Eintrittskartenverkauf.

Anzeige

Die per Onlinekauf erworbenen Eintrittskarten werden am Eingang im Freibad Nassau von einer neu eingerichteten Lesesäule auf ihre Gültigkeit überprüft.

Eintrittspreise ab der Freibadsaison 2022:

Einzelkarten:

Erwachsene 4,50 € Jugendliche und Kinder bis zur Vollendung 18. Lj. 3,00 €

Zehnerkarten

Erwachsene 40,00 €

Jugendliche und Kinder bis zur Vollendung 18. Lj. 25,00 €

Saisonkarten

Erwachsene 60,00 €

Jugendliche und Kinder bis zur Vollendung 18. Lj. 40,00 €

Gruppenkarten

(ab 8 Personen und 1 Begleiter)

Erwachsene 3,50 €

Jugendliche 2,50 €

Ermäßigte Einzelkarten nach 17 Uhr

Erwachsene 2,50 €

Jugendliche und Kinder bis zu Vollendung 18. Lj. 2,00 €

Familienkarten

Bis zum 31.05. der Saison 90,00 €

Ab dem 01.06. der Saison 110,00 €

Jugendliche Hilfeempfänger

(Saisonkarte) 13,00 €

nur im Bürgerbüro Nassau unter Vorlage des Hilfebescheides erhältlich (Sozialgeld nach dem SGB II oder Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII) Kinder bis zum vollendeten 3. Lebensjahr sind eintrittsfrei.

Bei Einzelkarten, Zehnerkarten und Saisonkarten wird eine Ermäßigung gewährt für:

a. Schüler, Studenten und Auszubildende ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, soweit für diese Kindergeld bezogen wird.

b. Schwerbehinderte (ab GdB 70) unter Vorlage des Schwerbehindertenausweises. Soweit eine Begleitperson erforderlich ist, wird dieser freien Eintritt ins Freibad gewährt.

Die Höhe des ermäßigten Eintrittspreises richtet sich nach der Tarifgruppe für Jugendliche und Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Bei Gruppenkarten ist für Jugendbetreuer mit amtlichen Ausweis der Eintritt kostenfrei.

Familienkarten werden ausgestellt für:

a. Ehepaare, eheähnliche Gemeinschaften und Alleinerziehende einschließlich des getrenntlebenden bzw. geschiedenen Ehegatten mit Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

b. Ehepaare, eheähnliche Gemeinschaften und Alleinerziehende mit Kindern bis 25 Jahren, wenn alle Personen die gleiche Wohnanschrift haben, soweit für diese Kindergeld bezogen wird.

Die Familienkarten können nur noch online erworben werden. Die Bedingungen werden unter den allgemeinen Nutzungsbestimmungen hinterlegt und müssen vor dem Zahlvorgang akzeptiert werden. Die Verwaltung hält sich eine Überprüfung der Nachweise vor. Bei Verstößen werden die Freibadkarten gesperrt.

Die Innenduschen und auch die Sammelumkleiden werden in diesem Jahr wieder geöffnet. Im Bereich des Eingangs, der Umkleiden und in den Toiletten gilt weiterhin die Maskenpflicht. Die Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau wünscht allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß beim Aufenthalt im Nassauer Freibad. Pressemitteilung: Uwe Bruchhäuser, Verbandsbürgermeister Bad Ems-Nassau

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier