Traditioneller St. Martins-Umzug in Arzbach (Bild: „St. Martin“ Jasmina Theis)

Traditioneller St. Martins-Umzug in Arzbach

in VG Bad Ems-Nassau

ARZBACH Der diesjährige St. Martins-Umzug startete in diesem Jahr mit einem Wortgottesdienst auf der Pfarrwiese um den heiligen St. Martin zu ehren, welcher sehr liebe- und humorvoll von Pastoralreferent Rainer Dämgen und Pfarrerin Lisa Tumma gestaltet wurde.

Anzeige

Anschließend führte der „St. Martin“ Jasmina Theis, gefolgt vom Spielmannszug „Edelweiß“ und der Freiwilligen Feuerwehr Arzbach den Umzug bis zum Sportplatz „Burgwiese“ an. Ich bedanke mich herzlich für das Engagement, welches jedem Kind ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Bedanken möchte ich mich aber auch bei den Anwohnerinnen und Anwohnern der Wegstrecke, die mit vielen kleinen Lichtern und Laternenschmuck ihre Häuser und Grundstücke verzierten und bei allen „Laternenbastlern“ in diesem Jahr. Abschließend loderte das Martinsfeuer auf dem Sportplatz „Burgwiese (Bild: „St. Martin“ Jasmina Theis) – (Pressemitteilung: Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister in Arzbach).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier