Claus Eschenauer

Vandalismus auf dem Arzbacher Spielplatz „Lärchenweg“: Lösung gefunden!

in VG Bad Ems-Nassau
Bild: Der Bereich um den Kletterturm auf dem Spielplatz „Lärchenweg“ wurde nun mit sogenannten Fallschutz-Hackschnitzel ausgelegt

ARZBACH Bereits Mitte Mai berichtete ich von den Fallschutzplatten am Kletterturm die mehrfach von Unbekannten wieder ausgehoben wurden. Es wurde nun zusammen mit dem Bauhof eine hoffentlich Vandalismus sichere Variante gefunden und der Bereich des Spielplatzes mit TüV-geprüften Fallschutz-Hackschnitzel ausgelegt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen (Pressemitteilung: Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister in Arzbach).

Anzeige

Werner Best feiert 80. Geburtstag in Arzbach – Glückwunsch!

in VG Bad Ems-Nassau
Bild: (von links nach rechts: Heinz-Peter Christ, der Jubilar Werner Best und Claus Eschenauer)

ARZBACH Werner Best feierte in den vergangenen Tagen seinen 80. Geburtstag. Diesen Festtag konnte er im Kreis seiner Familie und vieler Freunde feiern. Von dem Jubilar gut gelaunt empfangen, durften das Ratsmitglied Heinz-Peter Christ und Ortsbürgermeister Claus Eschenauer für die Ortsgemeinde Arzbach herzlich gratulieren. Werner Best war und ist in vielen Arzbacher Vereinen und Institutionen tätig. So ist er u.a. noch ältester aktiver Tennisspieler im SV Arzbach und im Verwaltungsrat der Kirchengemeinde St. Marien in der Augst engagiert. Weiterlesen

Anzeige

Erste Ergebnisse der Verkehrsschau 2021 in Arzbach

in VG Bad Ems-Nassau
Erste Ergebnisse der Verkehrsschau 2021 in Arzbach

ARZBACH Alle zwei Jahre haben die Straßenverkehrsbehörden eine umfassende Verkehrsschau vorzunehmen, auf Straßen von erheblicher Verkehrsbedeutung und überall dort, wo nicht selten Unfälle vorkommen oder auch andere Gefahren lauern. An den Verkehrsschauen haben sich die Polizei und die Straßenbaubehörden zu beteiligen; auch die Träger der Straßenbaulast, die öffentlichen Verkehrsunternehmen, der ADAC und ortsfremde Sachkundige aus Kreisen der Verkehrsteilnehmer sind dazu einzuladen. Weiterlesen

Anzeige

Müllablagerungen auf dem Parkplatz „Großer Kopf“ in Arzbach

in VG Bad Ems-Nassau
Müllablagerungen auf dem Parkplatz „Großer Kopf“ in Arzbach

ARZBACH Oberhalb der Grillhütte wurde auf dem Parkplatz auf dem Weg zum Stefansturm (Römerturm) diverser Unrat gesichtet. Falls hierzu jemand etwas sagen kann, den bitte ich sich mit der Ortsgemeinde in Verbindung zu setzen. Vielen Dank! (Pressemitteilung: Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister in Arzbach).

Anzeige

Karnevalsverein „Weiß-Blau“ Arzbach und die Gemeinde setzen ein Statement zur Lage in der Ukraine

in VG Bad Ems-Nassau
Karnevalsverein „Weiß-Blau“ Arzbach und die Gemeinde setzen ein Statement zur Lage in der Ukraine

ARZBACH In diesem Jahr gab es keine Rathausstürmung, sondern eine diplomatische Übergabe. Mit selbst erstellten Plakaten und Hashtags (#) wie #KARNEVAL #FRIEDEN #FÜREINANDER haben die Närrinnen und Narren des KVA eindeutige Zeichen ihr Mitgefühl den Bürgerinnen und Bürgern der Ukraine gezeigt. Vielen Dank für diese Unterstützung! (Pressemitteilung: Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister in Arzbach)

 

Anzeige

Akute Einsturzgefahr beim Explosionshaus in Arzbach

in VG Bad Ems-Nassau
Foto: Explodiertes Haus in der Hauptstraße mit neuer Absperrung

ARZBACH Auch im Jahr 2022 ist leider noch keine Verbesserung der Situation zu erkennen. Das Haus steht in Privateigentum desjenigen, der sich selbst in die Luft gesprengt hat. Hierüber hat die Presse ausführlich berichtet. Nicht die Verbandsgemeinde oder Ortsgemeinde ist hierfür nun zuständig, sondern die Kreisverwaltung als Untere Bauaufsichtsbehörde hat sich der Sache angenommen, den Abriss plus die Entsorgung mehrfach erfolglos ausgeschrieben. Weiterlesen

Anzeige

Adventsfenster in Arzbach – Macht mit!

in Allgemein
Adventsfenster in Arzbach - Macht mit!

ARZBACH Eine ganz tolle Aktion wurde nun von einigen Arzbacherinnen und Arzbachern ins Leben gerufen. Eltern laufen mit ihren Kindern abends durch die Straßen und bewundern die Adventsfenster. Bei so einem Ziel sind manche Kinder leichter für einen Abendspaziergang zu motivieren, wenn z.B. das Training einmal ausfällt. Stand 05.12.2021 werden 7 weitere Mitmacher gesucht, die nach einem schwierigen Jahr gerne anderen eine Freude bereiten möchten, indem sie ein „Türchen“, das von der Straße aus gut zu sehen ist, weihnachtlich dekorieren. Weiterlesen

Anzeige

Heimatkalender 2022 von der Ortsgemeinde Arzbach erschienen

in VG Bad Ems-Nassau
Das weihnachtlich geschmückte Rathaus mit dem „Weihnachtsbus“ der Firma Modigell & Scherer, kündigen das bevorstehende Weihnachtsfest an

ARZBACH Unter der Bezeichnung „Geschichtliche Fotoeinblicke der Dorfentwicklung von Arzbach“ wurde von Heimatfotograf Jürgen Jachtenfuchs aus Nievern, nun zum siebten Mal, für das kommende Jahr ein weiterer Heimatkalender über die Ortsgemeinde Arzbach zusammengestellt.

Einzusehen und bestellt werden kann der Heimatkalender ab Freitag, 26. November 2021 an den u.a. Stellen in Arzbach. Der Heimatkalender umfasst viele interessante, idyllische Fotogegenüberstellungen aus der Gemeinde Arzbach, die einen Einblick in die attraktive Gemeinde gewähren. Der Kalender ist auf insgesamt 26 Seiten gestaltet. Die Kalenderblattbilder zeigen neue attraktive und teilweise alte SW – Fotos, die den Betrachter die reizvolle Umgebung der Gemeinde Arzbach erkennen lassen. Weiterlesen

Anzeige

Leserbrief: Wer löffelt die Versäumnisse in der Straße “Am Rotlöffel” in Arzbach aus?

in Leserbriefe/Politik/VG Bad Ems-Nassau
Stein des Anstoßes: Straße Am Rotlöffel in Arzbach

ARZBACH Ausdrücklich danke ich dem BEN Kurier für die ausführliche und vor allem tiefer gehende Information und möchte vorausschicken, dass die jetzige Gemeindevertretung die Versäumnisse langer Jahre am Rotlöffel auszu“löffeln“ versucht. Nach bisherigem Sachstand sind einige Anmerkungen angebracht:

Unstrittig ist, dass seit vielen Jahren mehrere Straßen in Arzbach einer dringenden Sanierung bedürfen (u.a. Wiesenweg, Forststr., Am Bühl). Unstrittig ist, dass sich insbesondere die Kanalisation, aber auch der Weg/Straße „Am Rotlöffel“ in einem nicht länger zu verantwortenden baulichen Zustand befanden. Konkret handelt es sich um eine Verkehrsanlage, die laut Bürgermeister Eschenauer täglich von bis zu 5 Kraftfahrzeugen und bis zu 10 Fußgängern genutzt wird. Weiterlesen

Anzeige

Traditioneller St. Martins-Umzug in Arzbach

in VG Bad Ems-Nassau
Traditioneller St. Martins-Umzug in Arzbach (Bild: „St. Martin“ Jasmina Theis)

ARZBACH Der diesjährige St. Martins-Umzug startete in diesem Jahr mit einem Wortgottesdienst auf der Pfarrwiese um den heiligen St. Martin zu ehren, welcher sehr liebe- und humorvoll von Pastoralreferent Rainer Dämgen und Pfarrerin Lisa Tumma gestaltet wurde. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier