CDU im Dialog hat Lahnsteiner Bahnunfall im Fokus

CDU im Dialog hat Lahnsteiner Bahnunfall im Fokus

in Lahnstein/Politik

LAHNSTEIN Das Thema „Bahnunfall Lahnstein – Peanuts oder Umweltkatastrophe?“ steht auch im Mittelpunkt der 68. „CDU im Dialog“-Veranstaltung.

Die monatliche Veranstaltung findet momentan wieder als öffentliche Videokonferenz statt. Sie beginnt am Montag, 16. November, um 18 Uhr. Anmeldung bitte via E-Mail an info@cdu-rhein-lahn.de.

Um 18 Uhr begrüßt der Fraktionsvorsitzende und MdL Matthias Lammert die Teilnehmer. Günter Groß, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, moderiert den Abend.

Als Referenten berichten Peter Labonte, Oberbürgermeister der Stadt Lahnstein, und Willi Pusch, über den Sachstand. Pusch ist Vorsitzender der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V.

Anschließend bleibt Zeit für eine Diskussion mit dem Publikum, bevor Udo Rau, der A-Kandidat für die Landtagswahl im Wahlkreis 8, gegen 19 Uhr das Schlusswort spricht.

An der Videokonferenz können alle interessierten Bürger teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start