Unternehmertreffen im Marmorsaal in Bad Ems

Unternehmertreffen der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Rund 50 Unternehmer, Selbständige und Gewerbetreibende aus der Region waren am 16. September 2020 im Marmorsaal in Bad Ems bei dem ersten Unternehmertreffen der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau dabei.

Das Treffen von der „Wirtschaftsförderung“ der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau war der „erste Aufschlag“ dieses neuen Aufgabenfeldes der neuen Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau.

Zur Erinnerung: Im Zuge der Fusion der beiden Verbandsgemeinden wurde festgelegt, dass für die Bündelung und Stärkung des Wirtschaftspotentials in der neuen Verbandsgemeinde eine entsprechende

Aufgabenwahrnehmung durch die Verwaltung erfolgt.

Zu der Auftaktveranstaltung reiste Jan Hagge an, Geschäftsführer des Technologiezentrums Koblenz (TZK) und berichtete in seinem Impulsvortrag darüber, wie sich der Startup Markt in der Welt und Deutschland entwickelt und wie eine Zusammenarbeit zwischen Start-ups und Mittelständlern aussehen und funktionieren kann.

Johannes Utsch aus dem TZK stellte sein Unternehmen ECK Ventures vor.

ECK Ventures entwickelt Strategien zur Gründung von jungen Unternehmen und hilft mit innovativer Methodik Ideen und Produkte zur Marktreife zu bringen – ein spannendes neues Feld.

In einer kurzweiligen Vorstellung stellte Martin Schrader für sein Unternehmen „Driverhood“ eine intelligente Mobility Lösung für die Zukunft vor.

Driverhood“ will per App eine Community für Fahrgemeinschaften schaffen. So können Umweltbelastungen und Parkplatz-Stress vermieden sowie Fahrtkosten eingespart werden!

Unternehmertreffen im Marmorsaal in Bad Ems

Künftig wird die Wirtschaftsförderung in 6-monatigen Turnus an verschiedenen Veranstaltungsorten, abwechselnden Formaten und Themenschwerpunkten zu weiteren Treffen einladen, um längerfristig ein lebendiges und aktives Netzwerk für die Privatwirtschaft in der Region zu etablieren.

Die Themenauswahl der ersten Veranstaltung zielte eher auf den Mittelstand ab. Trotzdem nahmen sich auch viele Kleinunternehmer und Selbstständige aus verschiedenen Branchen der Verbandsgemeinde die Zeit und nutzten die Gelegenheit andere Unternehmer kennenzulernen und sich ein Bild über den Startup Geschehen mit einigen innovativen Lösungen zu machen.

Die Vorbereitungen zum nächsten Treffen laufen schon. Dabei wird auch das konstruktive Feedback der Teilnehmer berücksichtigt. Hier gibt es viele Vorschläge, die gerne aufgegriffen werden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Für immer jung

SCHWEIGHAUSEN Bereits am 21.03.2020 konnte Frau Renate Knoth aus Schweighausen Ihren 80.…

Gehe zu Start