Erfolgreicher Saisonauftakt für die E-Jugend Spieler des VfL Bad Ems

VfL Bad Ems E-Junioren starten erfolgreich

in Sport/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Am Samstag den 19.09.2020 kam es zum erneuten Spiel gegen die Mannschaft von der JSG Osterspai II. Dieses Spiel war das Auftaktspiel in der neuen Saison 2020/21. Da man noch so einiges vom letzten Spiel in Erinnerung hatte, konnten sich die Trainer Stefan Kachler-Perini und Markus Müller gut drauf vorbereiten.

Schiedsrichter Sven Scharf begrüßte die Kinder und wünschte dem Spiel einen fairen und spannenden Verlauf. Die Jungs waren alle sehr motiviert und gingen von Anfang an direkt in ein gutes
Spiel.

Schon nach 5 Minuten konnte Niklas das 1:0 für den VfL Bad Ems erzielen. Es folgte ein schönes schnelles Spiel mit guten Pässen und schönen Flanken.

So konnte dann in der 7 Minute und 9 Minute Tim mit dem Doppelpack zur 3:0 Führung erkämpfen. Bevor es in die Halbzeit gehen sollte, erhöhte Adrian noch mit einem Traumtor von der Mittellinie zum 4:0 Halbzeitstand.

In der Pause waren Stefan und Markus sehr zufrieden mit der Leistung der Kinder und so konnte man ein wenig die Luft aus dem Spiel nehmen und es wurde ein wenig durch gewechselt.

Doch zu Beginn der zweiten Hälfte wurden wir eines besseren belehrt und die Gäste konnten auf 4:2 verkürzen. Man sollte nie einen Gegner unterschätzen und sich auf der Leistung ausruhen.

Es wurde gewechselt um das Tempo im Spiel wieder ein wenig mehr anzuziehen. Dies sollte dann schon in der 45. Minute durch Jarno zum weiteren Torerfolg führen.  Durch gelunge Vorarbeiten und schönen Torvorlagen gelang Tim durch Treffer in der 46, 48 und 49. Minute ein lupenreiner Hattrick. In der 50. Spielminute beendete Mark mit einem sehenswerten Treffer zum 9:2 den sicheren und nie gefährdeten Sieg.

Das Trainerteam ging entspannt zu den freundschaftlichen 8 Meter Schießen, wo jedes Kind nochmal die Möglichkeit hatte einen Treffer zu erzielen.
Für den VfL Bad Ems spielten: Luca Thielecke, Adrian Müller, Tarik Ascic, Mark Engelhardt, Niklas Perini, Noah Ataeian, Jarno Visser, Tim Spät, Jonas Hilpüsch, Carlos Palacios Prada und Maximus Möllmann mit den Trainern Stefan Kachler-Perini und Markus Müller.

Das nächste Spiel findet am Samstag den 26.09.2020 im Stadion Silberau auf dem Kunstrasen gegen die JSG Bornich statt wo sich die Jungs des VfL Bad Ems auf zahlreiche Zuschauer freuen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Sport

Gehe zu Start