Opferstock wurde aufgebrochen...

Opferstock in der Kapelle im evangelischen Stift aufgebrochen

in Blaulicht/Koblenz

KOBLENZ (ots) In der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter am vergangenen Freitag, 17.06.2022, den Opferstock in der Kapelle im Evangelischen Stift, hier in Koblenz auf. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Opferstock mit einem Hebelwerkzeug aufgebrochen. Da dieser kurz vor der Tatzeit geleert wurde, blieb es bei den entstandenen Sachschäden. Bereits vor wenigen Wochen kam es schon einmal dazu, dass der Opferstock aufgebrochen wurde. Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei Koblenz unter der 0261-1030 entgegen.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier