Mit gestohlenen Motorroller Unfall gebaut und ohne Führerschein unterwegs

Mit gestohlenen Motorroller Unfall gebaut und ohne Führerschein unterwegs

in Blaulicht/Koblenz

KOBLENZ (ots) Am Freitag, 17.06.2022 um 16:30 Uhr befuhr ein 15-Jähriger aus Koblenz mit einem Motorroller den Wallersheimer Weg hier in Koblenz. Dabei übersah er, dass ein vorausfahrender Transporter verkehrsbedingt abbremste und fuhr auf das Heck des Transporters auf. Der 15-Jährige stürzte und verletzte sich am Kopf.

Anzeige

Während der polizeilichen Unfallaufnahme stellt sich heraus, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und der von ihm gefahrene Roller einen Tag zuvor als gestohlen gemeldet wurde. Auf den jungen Mann kommt nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen dem Verdacht des Diebstahls zu. Die Ermittlungen dazu hat die Polizei aufgenommen.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier