Verkehrsunfallfluchten in Bad Ems

Verkehrsunfallfluchten in Bad Ems

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Eine 40 -jährige VW- Golf Fahrerin stellte am Donnerstag, den 30.12.21 gegen 15 Uhr ihren PKW am rechten Fahrbahnrand der Bleichstr. 44 ab und stellte am nächsten Tag eine frische Unfallbeschädigung an der hinteren Stoßstange fest.

Anzeige

Offenbar hat ein ausparkendes Fahrzeug ihren PKW beschädigt. Es liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 EUR. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Ems in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Eine weitere Unfallflucht ereignete am Donnerstag, den 30.12.21 gegen 18 Uhr ebenfalls auf der Bleichstraße in Höhe der dortigen ED Tankstelle. Hier befuhr eine 83-jährige VW- Golf Fahrerin die Bleichstraße in Richtung Innenstadt, als sie verkehrsbedingt nach rechts ausweichen musste. Dabei touchierte sie mit ihrem Fahrzeug einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Als sie kurze Zeit später zur Unfallstelle zurückkam, war das geparkte Fahrzeug verschwunden. Es liegen keine Hinweise auf den Geschädigten vor. Dieser wird ersucht, sich bei hiesiger Dienststelle zu melden.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier