Herausragendes Engagement - Gerd Kohns erhält Ehrennadel des Landes

Herausragendes Engagement – Gerd Kohns erhält Ehrennadel des Landes

in Koblenz

KOBLENZ Ein Leben für den Sport. So lässt sich die das ehrenamtliche Engagement von Gerd Kohns wohl am besten beschreiben. Mit viel Herzblut war und ist Kohns bis heute als herausragender Sportler und Sportfunktionär bekannt. Dabei stehen vor allem zwei Sportarten im Mittelpunkt: Golf und Basketball.

Anzeige

Bereits 1961 von seinem Vater im Golfclub MGC Bad Ems angemeldet, ist Kohns das längstlebende Mitglied des Vereins. Mit seinem Wechsel zum Golfclub Bad Neuenahr 1979 war er als Spielführer 34 Jahre tätig – eine weltweit einzigartige Leistung! Seit 2012 ist er Präsident des Landesgolfverbandes und seit 2015 Vizepräsident des Deutschen Golfverbandes. Kohns gilt bundesweit als Ansprechpartner Nummer Eins, wenn es um den Golfsport geht. Unter seiner Federführung prägte er diesen 2013 mit der Einführung der “Deutschen Golf Liga”, dem ersten Mannschaftswettbewerb in Deutschland, nachhaltig.

Anzeige

Auch in seiner zweiten großen Leidenschaft bewies Kuhns hohes Engagement und großen Sportsgeist. Als aktiver Basketballer belegte er mit der Mannschaft des Max-von-Laue-Gymnasiums 1967 den 3. Platz bei den Deutschen Junioren-Schulmeisterschaften. Zwischen 1970 und 1973 lief er unter anderem für den TSV 1860 München in der Bundesliga auf ehe er anschließend seine Trainerkarriere startete. In der dritthöchsten Basketballliga trainierte er seinerzeit den VfB Lützel. Darüber hinaus war er in über 300 Erstligaspielen als Schiedsrichter tätig.

Eines seiner größten Anliegen ist die generelle Förderung der Jugend. So erklärt Kohns: „Eine Sportart kann ohne Jugend nicht existieren.”

In Anerkennung dieses herausragenden Engagements hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer Gerd Kohns die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Die besondere Anerkennung für Bürgerinnen und Bürger, die sich durch langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten verdient gemacht haben, wurde Kuhns in Begleitung von Geschäftsstellenleitung des LGV Karin Schiel durch Oberbürgermeister David Langner überreicht. „Nach so langer Zeit ehrenamtlich für den Sport tätig zu sein ist das eine große Ehre. Ich bin sehr stolz.” bewertet der sichtbar dankbare Kohns die Auszeichnung.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Koblenz

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier