Ehrennadel

Verleihung der Ehrennadel für soziales Engagement 2022

in Koblenz
Auf dem Foto sind abgebildet: v. l. Bürgermeisterin Ulrike Mohrs, Bernd Wangelin, Tu Hoa Hiao, Wolfgang Dreyer, Oberbürgermeister David Langner

KOBLENZ Um die Bedeutung des Ehrenamtes als unverzichtbaren Bestandteil des gesellschaftlichen Wirkens in der Stadt Koblenz zu betonen, wird jährlich die Ehrennadel für soziales Engagement verliehen. Dieses Jahr fand die Verleihung der Auszeichnung bei strahlendem Sonnenschein im Rahmen einer Feierstunde mit Oberbürgermeister David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs im Innenhof des Rathauses der Stadt Koblenz statt. Feierlich begleitet wurde die Veranstaltung von Musikern der Musikschule Koblenz. Weiterlesen

Anzeige

Leidenschaftliche Karnevalistin mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

in Koblenz
Leidenschaftliche Karnevalistin mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

KOBLENZ Sandra Engel wurde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt die leidenschaftliche Karnevalistin aus der Hand von Oberbürgermeister David Langner. „Es ist immer eine große Freude, eine so begeisternde Karnevalistin zu erleben, die damit für unser rheinisches Brauchtum Enormes geleistet hat“, so Langner. Weiterlesen

Anzeige

Herausragendes Engagement – Gerd Kohns erhält Ehrennadel des Landes

in Koblenz
Herausragendes Engagement - Gerd Kohns erhält Ehrennadel des Landes

KOBLENZ Ein Leben für den Sport. So lässt sich die das ehrenamtliche Engagement von Gerd Kohns wohl am besten beschreiben. Mit viel Herzblut war und ist Kohns bis heute als herausragender Sportler und Sportfunktionär bekannt. Dabei stehen vor allem zwei Sportarten im Mittelpunkt: Golf und Basketball.

Bereits 1961 von seinem Vater im Golfclub MGC Bad Ems angemeldet, ist Kohns das längstlebende Mitglied des Vereins. Mit seinem Wechsel zum Golfclub Bad Neuenahr 1979 war er als Spielführer 34 Jahre tätig – eine weltweit einzigartige Leistung! Seit 2012 ist er Präsident des Landesgolfverbandes und seit 2015 Vizepräsident des Deutschen Golfverbandes. Kohns gilt bundesweit als Ansprechpartner Nummer Eins, wenn es um den Golfsport geht. Unter seiner Federführung prägte er diesen 2013 mit der Einführung der “Deutschen Golf Liga”, dem ersten Mannschaftswettbewerb in Deutschland, nachhaltig. Weiterlesen

Anzeige

Überraschende Ehrung für drei Leuchttürme der Integrationsarbeit in Koblenz

in Koblenz
30.10.2021, Rheinland-Pfalz, Koblenz: Verleihung der Ehrennadel für besondere integrative Leistungen und Verdienste. Foto: Sascha Ditscher/Stadt Koblenz - Das Foto (von Sascha Ditscher) zeigt v.l. Vito Contento, Heinz-Gerd Reis, Martina Choukri, Ulrike Mohrs, Zafar Mehmood Shaikh und Clara Röllinghoff.

KOBLENZ Die Überraschung war sichtlich geglückt, als Martina Choukri, Heinz-Gerd Reis und Zafar Mehmood Shaikh jüngst mit der Ehrennadel für besondere integrative Leistungen und Verdienste der Stadt Koblenz ausgezeichnet wurden.

Die Stadt Koblenz ist stolz auf ihre bunte und vielfältige Stadtgesellschaft zu der die diesjährigen Preisträger mit Ihrem Engagement erheblich beitragen. Das Zusammenwachsen der Kulturen und Religionen wird nur durch das beherzte Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger möglich. Weiterlesen

Anzeige

Landes-Ehrennadel für Reimund Theis

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Foto (Uschi Weidner): Alexander Schmidt, Verbandsbürgermeister Harald Gem-mer, Dominik Richter und Stadtbürgermeisterin Petra Popp bei der Überreichung der Ehrennadel durch Landrat Frank Puchtler an Reimund Theis

RHEIN-LAHN Die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz übergab Landrat Frank Puchtler an Reimund Theis aus Katzenelnbogen. Zu der besonderen Auszeichnung, die in der DRK-Rettungswache in Katzenelnbogen überreicht wurde, gratulierten Verbandsbürgermeister Harald Gemmer, Stadtbürgermeisterin Petra Popp, Alexander Schmidt und Dominik Richter vom DRK-Ortsverein Katzenelnbogen. Weiterlesen

Anzeige

Detlev Stechert mit Landes-Ehrennadel ausgezeichnet

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Foto: Detlev Stechert, Ortsbürgermeister Ehrenfried Bastian, Verbandsgemeinde-bürgermeister Harald Gemmer und Landrat Frank Puchtler bei der Überreichung der Ehrennadel

BURGSCHWALBACH Für sein beispielhaftes ehren-amtliches Engagement hat Landrat Frank Puchtler Detlev Stechert aus Burg-schwalbach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz im Auftrag von Minister-präsidentin Malu Dreyer verliehen. Verbandsgemeindebürgermeister Harald Gemmer und Ortsbürgermeister Ehrenfried Bastian gratulierten zu der besonderen Auszeichnung, die im Burgschwalbacher Märchenwald überreicht wurde.

Detlev Stechert stellt sich seit Jahrzehnten in den Dienst der Gesellschaft und packt an, wie im Burgschwalbacher Märchenwald, einer Herzensangelegenheit von ihm. Das Engagement in Vereinen und Projekten wie der Organisation des Burgschwalbacher Weihnachtsmarktes zeichnet Detlev Stechert aus.

Der Vorstand des Heimatvereins Burgschwalbach und zahlreiche Wegbegleiter freuten sich über die Ehrung.

Anzeige

Gefängnispfarrer Horst Dany im Ben Radio – Samstag 18 Uhr

in Koblenz/Rhein-Lahn-Kreis
Der Gefängnisseelsorger Horst Dany ist Samstag live im Rhein-Lahn-Talk im BEN Radio (ben-radio.de)

Am Samstag um 18 Uhr begrüßen wir LIVE den Koblenzer Gefängnispfarrer Horst Dany in der Sendung Rhein-Lahn-Talk im BEN Radio. Was er zu erzählen hat ist richtig spannend. Wie ist der Alltag der Inhaftierten? Wie geht er mit den Gefangenen und deren Situation um? Was erlebt er dort? Er gibt Einblicke in die vielfältige Arbeit eines Gefängnispfarrers in der Justizvollzugsanstalt Koblenz.

Horst Dany wurde 2012 mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz  ausgezeichnet.

Anzeige

Ehrennadeln der Stadt Koblenz für herausragendes soziales Engagement verliehen

in Koblenz
Auf dem Foto v.l.: Hans-Werner Seul, Bürgermeisterin Mohrs, Brigitte Krautkrämer, OB Langner, Christian Flamme, Pia Rieser und Werner Jung (stellvertretend für Lea Rieser)

KOBLENZ Um die Bedeutung des Ehrenamtes als unverzichtbaren Bestandteil des gesellschaftlichen Wirkens in der Stadt Koblenz zu betonen, verleiht der Oberbürgermeister jährlich die Ehrennadel für soziales Engagement. Sie wird an Personen vergeben, die sich durch ihr ehrenamtliches Wirken in besonderem Maße verdient gemacht haben und von einer speziellen Jury nominiert wurden. Die Auszeichnung wird an bis zu 6 Bürgerinnen und Bürger der Stadt verliehen – je bis zu 3 Ehrennadeln im Bereich „Jugend“ (14 bis 26 Jahre) und im Bereich „Erwachsene“ (ab 27 Jahren).

Anders als in den Jahren zuvor fand die Verleihung nicht im Rahmen des Jugend- und Sozialempfanges statt, da dieser Corona bedingt abgesagt werden musste, sondern in einer Feierstunde dieser Tage im kleinen Kreis im Rathaus der Stadt. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier