v.l.n.r. Vanessa S., Marie L., Edda F. Dilcan B.

Tolle Medenrunde des Tennisclub Kamp-Bornhofen

in Sport/VG Loreley

KAMP-BORNHOFEN Corona zu Trotz ist die diesjährige, zwei geteilte Übergangs-Medenrunde vor und nach den Ferien bei den Vereinen, die sich dazu entschlossen haben, ihre Mannschaftsmeldung nicht zurückzuziehen, unter Beachtung der Hygienevorschriften eine tolle, sportliche Bereicherung der Teilnehmer und macht allen viel Spaß!

In dieser Saison geht es nicht darum mit der Mannschaft aufzusteigen, sondern der Fokus wird auf den Tennissport als solchen gelegt. Obwohl es um “nichts” außer eventuell der eigenen Leistungsklasseneinstufung geht, kämpfen die Kinder und Jugendlichen um jeden Punkt – und das sehr erfolgreich und mit viel Mannschaftsgeist und Vergnügen!

U18 Mädchen:

Die Mädels von der U18 stehen aktuell an Position 2 in der Tabelle und konnten sich bisher erfolgreich gegen den TC Heiligenroth und die SG Hillscheid/Hilgert/Nauort mit jeweils 9:5 durchsetzen. Lediglich gegen die sehr gut aufgestellten Astersteiner musste leider eine Niederlage eingesteckt werden, da die Kamper Mannschaft nicht vollzählig antreten konnte. Am 05.09. wird man sehen wo die Reise hingeht. 

U15 Jungs:

Bei den U15ern wurde dieses Jahr nicht immer die Entscheidung der Doppelaufstellung aufgrund eines taktischen Vorhabens, sondern per Zufall durch Schnick Schnack Schnuck (Stein, Schere, Papier) entschieden. 🙂 Nach den Einzeln ging es immer darum, wer von den 5 Jungs nun in den Doppeln eingesetzt wird. Egal in welcher Aufstellung sie spielten, die Erfolgserlebnisse und der Spaß kamen nicht zu kurz! Leistungsmäßig wird dieses Jahr wieder ein vorderer Tabellenplatz belegt.

U12 gemischt:

v.l.n.r. Verena H., Helena B., Julian F., Lasse Q.

Die U12er hatten dieses Jahr gegen den stark angereisten TC Bad Ems leider nicht viel entgegenzusetzen, allerdings hat Ihnen das nicht die gute Laune und die Freude am Spiel verdorben! Gegen den TC Arzbach sah die Sache schon besser aus – hier konnten Julian F. an Position 1 und Helena B. an Position 2, die gegen gleichaltrige Spieler kämpften in Ihrem Einzel punkten.Die anderen Spiele gingen leider an den TC Arzbach.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Sport

Gehe zu Start