(Bild: Stadt Bad Ems) Haltverbot in der östlichen Wilhelmsallee

Haltverbot in der östlichen Wilhelmsallee

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Wegen Arbeiten im Malbergtunnel der Umgehungsstraße B 260 wird ab Dienstag, dem 02.03.2021, 19:00 Uhr, bis Freitag, 05.03.2021, 06:00 Uhr, für die in der östlichen Wilhelmsallee (ab Einmündung Kaiserbrücke bis Einmündung Badhausstraße/Mainzer Straße) befindlichen Parkstände ein Haltverbot angeordnet.

Weder das Halten noch das Parken ist in diesem Zeitraum gestattet! Durch dieses Haltverbot ist ein ungehinderter Begegnungsverkehr über die Ausweichstrecke der Wilhelmsallee während des Zeitraums des vollgesperrten Tunnels möglich.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung dieser befristeten Verkehrsregelung gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start