Ortsbürgermeister

Ho ho ho: Der Nikolaus kommt am 5. Dezember

in VG Bad Ems-Nassau
Ho ho ho: Der Nikolaus kommt am 5. Dezember

KEMMENAU Der Heilige Nikolaus und seine himmlische Begleitung wollen in diesem Jahr anders wie gewohnt die Kemmenauer Kinder beschenken.

Bedingt durch die Corona-Pandemie und die damit zurzeit einhergehenden Einschränkungen wird eine Nikolausfeier im DGH wie bereits angekündigt nicht stattfinden können.

Aber: Der Nikolaus und seine Begleitung wollen bei jedem Kemmenauer Kind (bis 10 Jahre), das seine geputzten Schuhe am 05.12. vor die Haustüre gestellt hat, eine kleine Gabe in die Schuhe stellen.

Um sicherzustellen, dass der Nikolaus auch für jedes Kind eine kleine Gabe im Rucksack hat, wird um Anmeldung beim Ortsbürgermeister Norbert Jachtenfuchs bis zum 26.11. gebeten.

Wofür ist ein Abfalleimer da?

in VG Aar-Einrich
Der Ortsbürgermeister der Gemeinde Gutenacker appelliert an die Mitmenschen" Bitte haltet Eure und unsere Umwelt sauber."

GUTENACKER Es ist traurig, dass einige Menschen nicht wissen wofür ein Abfalleimer da ist. An einem wunderschönen Rastplatz für Wanderer haben Uneinsichtige den ganzen Platz mit Müll verunstaltet.

Vielleicht wurde ja bei dieser Verschmutzung des Wanderrastplatzes etwas beobachtet. Durch solche unbedachten Aktionen wird nun die Ortsgemeinde wieder belastet mit unnötigen Aufräumkosten und der Unrat (Essensreste usw.) zieht Wildtiere an.

Der Ortsbürgermeister der Gemeinde Gutenacker appelliert an die Mitmenschen” Bitte haltet Eure und unsere Umwelt sauber.”

So schön kann St. Martin trotz Corona sein

in VG Bad Ems-Nassau
So schön kann St. Martin trotz Corona sein

ARZBACH Wenn etwas ausfällt, sagen Erwachsene manchmal umgangssprachlich, dass „es gestorben ist“. Ein kleiner Junge sprach mich an und nahm diesen Satz offenbar wörtlich und befürchtete das Schlimmste.

Umso mehr freute er sich über die sehr lebendigen Aktionen in der letzten Woche. Die Umzüge mussten in diesem Jahr zwar ausfallen, leuchtende Martinstage gab es für die Arzbacher Kinder dennoch.

Zahlreiche Einrichtungen, Nachbarschaften und private Initiativen haben sich Alternativen einfallen lassen, um das Brauchtum lebendig zu halten. Weiterlesen

Nieverner Adventsfenster leuchten wieder

in VG Bad Ems-Nassau
Nieverner Adventsfenster leuchten wieder - Nur etwas anders

NIEVERN Der Advent und vor allem Weihnachten gelten im Besonderen als die Zeit bzw. das Fest des Miteinanders. Doch wie lassen sich Nähe und Verbundenheit schaffen, wenn wir inmitten einer Pandemie stecken und auch neue Traditionen, wie das Nieverner Adventsfenster, nicht wie in den letzten Jahren stattfinden können?

Um gegen Ängste und Isolation anzukämpfen, möchten die Organisatorinnen der Nieverner Adventsfenster gerade in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit dazu anregen wieder etwas für den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft zu tun. Weiterlesen

Gehe zu Start