MdL Manuel Liguori (links) und Dr. Tanka Machalet (Bild rechts) besuchten die Lahntechnik in Nassau

Besuch von Manuel Liguori und Dr. Tanja Machalet bei der Nassauer Lahntechnik

in Politik/VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Gemeinsam mit Tanja Machalet, der Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis, besuchte der Landtagsabgeordnete Manuel Liguori die Firma Lahntechnik GmbH in seiner Heimatstadt Nassau. Als Stadtbürgermeister und nun auch als Landtagsabgeordneter nutzte er mit Tanja Machalet die Chance im Gespräch mit dem Geschäftsführer Dieter Kreuser die Firma näher kennenzulernen.

Anzeige

Die Lahntechnik GmbH produziert und vertreibt maßgeschneiderte Kältetechnik für Industriekunden. Und ist eines der heimischen Unternehmen, das lokal produziert und weltweit Kunden hat. Auch die Lahntecknik GmbH steht aufgrund der internationalen Krisen vor großen Problemen: Materialknappheit verlangt der Produktions- und Feinplanung täglich große Flexibilität ab. Hier nehmen die beiden Abgeordneten die Sorgen und Nöte, aber auch die Anregungen der Geschäftsführung an die Politik in ihre parlamentarische Arbeit mit.

Anzeige

Sommertour – Liguori und Dr. Machalet unterwegs im Wahlkreis: Maßgeschneiderte Kältetechnik aus der Region

Als Landtagsabgeordneter und Stadtbürgermeister freut sich Liguori, dass die Firma Lahntechnik für Fachkräfte zukunftssichere Arbeitsplätze in der Region bietet. „Als Berufsschullehrer kann ich jungen Menschen nur empfehlen in ihrer Heimat eine qualifizierte Ausbildung zu absolvieren! Die Firma Lahntechnik bildet ihren Nachwuchs selbst aus: So funktioniert Zukunft für unsere Heimat!“ bekräftigt Manuel Liguori, der bis zu seinem Amtsantritt als Nachfolger von Jörg Denninghoff im Mainzer Landtag lange Jahre an der Berufsbildenden Schule NAOS in Diez unterrichtet hat.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier