Schwerer Verkehrsunfall bei St. Goarshausen - Eingeklemmter Fahrer im brennenden Fahrzeug

Schwerer Verkehrsunfall bei St. Goarshausen – Eingeklemmter Fahrer im brennenden Fahrzeug

in Blaulicht/VG Loreley

ST. GOARSHAUSEN Gegen 17 Uhr 15 wurde ein schwerer Verkehrsunfall auf der B42 zwischen St. Goarshausen und Kaub gemeldet. Die Feuerwehren aus der Region wurden zum Einsatz hinzugezogen. Gemeldet war eine eingeklemmte Person in einem im Vollbrand befindlichen Fahrzeug. Kurz darauf wurde ein Notfallseelsorger zur Unfallstelle gerufen. Die Bundesstraße 42 ist derzeit noch immer im angegebenen Bereich voll gesperrt. Wir berichten nach.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier