Schrecklicher Verkehrsunfall - 22-Jähriger aus Nastätten verbrennt im Auto

Schrecklicher Verkehrsunfall – 22-Jähriger aus Nastätten verbrennt im Auto

in Blaulicht/VG Loreley/VG Nastätten

ST. GOARSHAUSEN (ots) Am heutigen Nachmittag (09. Juni) wurde der hiesigen Polizei – Dienststelle ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 42 zwischen Sankt Goarshausen und Kaub gemeldet. Der BEN Kurier berichtete hier. Vor Ort konnten die ersten Polizeikräfte feststellen, dass ein PKW von Kaub kommend anfangs einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und scheinbar ungebremst frontal mit einem neben der Fahrbahn stehenden Baum kollidierte.

Anzeige

Zu diesem Zeitpunkt stand das Fahrzeug noch im Vollbrand. Nach den Löscharbeiten konnte eine leblose Person im Fahrzeug festgestellt werden, bei der es sich nach ersten Ermittlungen um einen 22-Jährigen aus der VG Nastätten handeln dürfte. Die Unfallursache ist zur Zeit noch unklar, jedoch liegen keine Hinweise auf die Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs vor.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier