TuS Singhofen feiert mit einem Sieg die Meisterschaft und steigt in die A-Klasse auf. Glückwunsch! Video im Beitrag

TuS Singhofen feiert mit einem Sieg die Meisterschaft- Glückwunsch! Video im Beitrag

in Vereine/VG Bad Ems-Nassau

SINGHOFEN Sie haben es endlich geschafft. Schon in den vergangenen Jahren waren sie dran an der Meisterschale doch Corona machte den ambitionierten Kickern aus Singhofen einen Strich durch die Rechnung. Doch jetzt war es so weit. Mit einem 7:1 Sieg gegen Rheinhöhen Dahlheim II sind die Meister uneinholbar auf Platz eins. Bei fünf ausstehenden Spielen, haben sie einen uneinholbaren 16 Punkte Vorsprung auf den Verfolger aus Nievern.

Anzeige

Bereits zur Halbzeit durften die Kicker aus Singhofen vorsichtig die Sektflaschen kaltstellen denn dort stand es bereits 3_:0 aus Sicht der Hausherren welche in das Stadion von Nassau ausgewichen sind. Tim Jacob (21.) Daniel Klump und Florian Peters brachte die Blauen in Führung. Nach der Pause schoss Adrian Kilp mit einem lupenreinen Hattrick (47., 64., 69.,) die Singhofener in den Meisterschaftshimmel der B-Klasse. Steffen Schmidt sorgte mit dem sehenswerten 7:1 Treffer den Endstand. Das Ergebnis ist wahrscheinlich ein paar Tore zu hoch ausgefallen denn die Reserve der Rheinhöhen Dahlheim hatten durchaus Chancen im Spiel gehabt.

Anzeige

Am Ende fanden sie aber in der TuS einen verdienten Meister der sich von etwa 120 mitgereisten Fans zu Recht feiern lassen ließ. Am Ende gab es nur Gewinner. Die Zuschauer sahen eine tolle Partie. Dieses lag auch daran, dass Rheinhöhen Dahlheim sich keineswegs hinten hereinstellte und versuchte nach vorne mitzuspielen. Glückwunsch an die TuS Singhofen die einen würdigen und ungeschlagenen Meister der B-Klasse stellen. Mit der Leistung dürften die Jungs um Trainer Steffen Richter auch in der A-Klasse eine gute Rolle spielen.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Vereine

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier