Fleißige Helfer beim Kemmenauer Umwelttag

in VG Bad Ems-Nassau

KEMMENAU Am letzten März-Samstag folgten 30 freiwillige Helfer dem Aufruf der Gemeinde, am diesjährigen Umwelt- und Aktionstag teilzunehmen. Die Schwerpunkte der Arbeiten waren neben dem immer wieder notwendigen Müll- und Unratsammeln das Anpassen des neuen Friedhofstores aus verzinktem Baustahl, das das 26 Jahre alte Holztor ersetzen wird; der Kontrolle des Verbissschutzes an der neu angepflanzten Waldfläche am Bergmannsweg und der Neuanstrich des Spielhauses auf dem Spielplatz.

Anzeige

Die Jägertruppe kümmerte sich währenddessen um dem Freischnitt des Platzes um die Bank unterhalb des Tennisplatzes und einem Wiesenweg. Mehrere Männer und Frauen rückten mit vollem Einsatz rund um den Spielpatz und in an der L327, der K 2 und verschiedenen Feld- und Waldwegen dem Müll und Unrat zu Leibe. Mehrere wohlgefüllte Müllsäcke, Autoreifen, Haushaltsgeräte und sonstiger Unrat zeigen auch in diesem Jahr wieder auf, dass es immer noch Mitmenschen gibt, die sich ihrem Müll auf diese sehr bequeme Art auf Kosten der Allgemeinheit entledigen.

Anzeige

Gegen dreizehn Uhr war dann nach getaner Arbeit ein kleiner Imbiss auf der Sonnenterasse vor dem ehemaligen Sportlerheim wohlverdient. Hier war auch die Gelegenheit zum Gedankenaustausch gegeben; ebenso wurden weitere zukünftige Einsätze dieser Art besprochen.

Ein sehr gelungener Tag nicht nur aus meiner Sicht, der auch in diesem Jahr nur durch den ehrenamtlichen Einsatz der freiwilligen Helferinnen und Helfer möglich wurde, Dieser Einsatz für die Allgemeinheit ist nach wie vor umso erfreulicher, denn auch diese Mitbürgerinnen und Mitbürger hätten an diesem Tag andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung gehabt. Dafür an dieser Stelle mein herzliches Dankeschön an die Helfer und Sponsoren für Ihren Beitrag zum Gelingen dieses Tages. (Pressemitteilung: Norbert Jachtenfuchs, Ortsbürgermeister in Kemmenau)

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier