Lebendiger Adventskalender öffnet sich in Nastätten und Oelsberg

Lebendiger Adventskalender öffnet sich in Nastätten und Oelsberg

in VG Nastätten

NASTÄTTENMiteinander Licht ins Dunkel bringen“ möchte in diesem Jahr wieder der Lebendige Adventskalender, zu dem die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Nastätten von Mittwoch, 1. bis Samstag, 18. Dezember zu verschiedenen Orten in der Stadt und nach Oelsberg einladen. Die ökumenische Aktion ist diesmal mit einem Spendenaufruf für Kinder und Jugendliche in einer Kirchengemeinde in Bad Neuenahr-Ahrweiler verbunden; ihnen soll damit ein kleines Weihnachtsgeschenk gemacht werden.

Anzeige

Ökumenische Aktion will auch Licht zu Kindern und Jugendlichen ins Ahrtal bringen

Erkennungszeichen ist seit Jahren der Herrnhuter Stern. Im 19. Jahrhundert hat ihn ein Erzieher der Herrnhuter Brüdergemeine erstmals mit Kindern von Missionaren in einem Internat gebastelt, um ihnen in der Advents- und Weihnachtszeit die Trennung von ihrem Zuhause etwas zu erleichtern.

Anzeige

Alle Treffen sind im Freien geplant und beginnen jeweils um 18 Uhr; es gelten die aktuellen Corona-Hygiene-Regeln, also mindestens der Nachweis einer Impfung, einer Genesung und eines aktuellen Negativtests.

Anzeige

Die Termine und Orte:

Mittwoch, 1. Dezember (ohne Besucher): Seniorenheim Paulinenstift, Nastätten | Donnerstag, 2. Dezember:  Lohbachstraße 15, Nastätten |Freitag, 3. Dezember: Stielstraße 24, Nastätten | Samstag, 4. Dezember: Hasenläufer 26, Nastätten |Montag, 6. Dezember: Ev. Kita Pusteblume, Schwalbacher Str. 11, Nastätten | Mittwoch, 8. Dezember: Gemeinde Unterwegs, Industriestr. 22, Nastätten | Donnerstag, 9. Dezember: Verbandsgemeinde Nastätten, Bahnhofstr. 1, Nastätten | Samstag, 11. Dezember: Eine Welt Laden, Römerstr. 56, Nastätten | Donnerstag, 16. Dezember: Diakonie-Sozialstation, Borngasse 14a, Nastätten | Freitag, 17. Dezember: Jugendhaus Hahnenmühle, Oranienstr. 2, Nastätten | Samstag, 18. Dezember: Gemeinde Oelsberg, Dorfgemeinschaftshaus, Oelsberg

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Nastätten

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier