St. Goarshausen: Autofahrer bleibt beim Ausparken am Gaspedal hängen

St. Goarshausen: Autofahrer bleibt beim Ausparken am Gaspedal hängen

in Blaulicht/VG Loreley

ST. GOARSHAUSEN (ots) Heute gegen ca. 12:20 Uhr wollte gegenüber des Bahnhofs in St. Goarshausen ein 83-jähriger Führer eines PKW aus einer Parklücke rückwärts Ausparken. Dabei blieb er nach eigenen Angaben mit dem Fuß am Gaspedal hängen, habe sich dann mit Vollgas rückwärts auf der Bahnhofstraße/B42 einmal im Kreis gedreht und ist dann von der Straße abgekommen.

Anzeige

Dabei wurde ein Geländer, die darunterliegende Mauer sowie der PKW des Verursachers stark beschädigt. Der Sachschaden kann auf über 10.000 EUR beziffert werden. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start