NCV

Niederlahnsteiner Carneval Verein gratuliert der Freiwilligen Feuerwehr Lahnstein und unterstützt bei den Feierlichkeiten

in Lahnstein
Die Abordnung des NCV beim Festkommers: (v.l.) Katharina Groß, Maren Kloczeck, Günter Groß, Michael Güls, Martina Güls, Lisa Halbig und Maike Güllering.

LAHNSTEIN Die Freiwillige Feuerwehr Lahnstein feierte ihr 150-jähriges Bestehen mit einem großen Fest am Rheinufer in Oberlahnstein. Freitags begannen die Feierlichkeiten mit einem Festkommers, an dem der Niederlahnsteiner Carneval Verein (NCV) als Abordnung gerne teilnahm. Das Grußwort im Namen des NCV sprach Vorstandsmitglied Katharina Groß. Mit einem Programmpunkt bereicherte das NCV-Showballett die Festlichkeiten und unterhielt das Publikum am Samstag mit einer schönen Darbietung in den Kostümen der Kampagne 2020 als Meerjungfrauen.

Ein NCV-Team während des Feuerwehrjubiläums beim Thekendienst: (v.l.) Jannik und Julia Kost, Victoria Fuß, Ruth Schmidt und Caroline Schneider-Seitz.

Neben diesem Auftritt waren während des gesamten Festwochenendes weitere 25 NCV-Aktive im Einsatz – sei es an den Theken oder im Spülzelt – um die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden zu unterstützen. Die Feuerwehr hilft dem NCV vor allem im Karneval und so konnte sich der Verein auch mal revanchieren und Danke sagen.

Das NCV-Showballett präsentierte einen Tanz in den wundervollen Meerjungfrauen-Kostümen der Kampagne 2020.

(Fotos: NCV)

Anzeige

Tolle Stimmung bei den NCV-Aktionsständen auf dem Kirchplatz in Lahnstein

in Lahnstein
Die NCV’ler freuten sich über den Besuch des Oberbürgermeisters. (v.l.) 2. Vorsitzender Michael Güls, Ehrenvorsitzender Uwe Unkelbach, 1. Vorsitzende Anna Sauer, OB Lennart Siefert und Elferratspräsident Günter Groß.

LAHNSTEIN Viele Lahnsteinerinnen und Lahnsteiner – ob jung oder alt – waren der Einladung des NCV gefolgt und besuchten an den zwei vergangenen Samstagen die Aktionsstände auf dem Kirchplatz in Niederlahnstein.

Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert kam an beiden Samstagen vorbei und lobte das vielseitige Angebot. Ebenso freuten sich die NCV-Aktiven über den Besuch der Abordnungen der befreundeten karnevalistischen Vereine. Auch mancher Ehrenelferrat „humoris causa“ – unter ihnen auch Alt-OB Peter Labonte mit Gattin Erika – schauten bei ihrem NCV vorbei. Weiterlesen

Anzeige

Bayerischer Abend beim NCV – das war ne´ Gaudi

in Lahnstein
Bayerischer Abend beim NCV – das war ne´ Gaudi (Foto: NCV)

LAHNSTEIN Statt des traditionellen Herbstausfluges des Niederlahnsteiner Carneval Vereins (NCV) fand dieses Jahr ein Fest auf dem THW-Gelände statt. Erste Vorsitzende Anna Sauer freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt sind und ebenso passend zum Motto „Bayern“ alle Teilnehmer entsprechend gekleidet in Dirndl, Lederhose, kariertem Hemd oder Trachtenshirt waren. Weiterlesen

Anzeige

Ehrenelferratstreffen des NCV

in Lahnstein
Ehrenelferratstreffen des NCV (Foto v.l. Johannes Lauer, Adalbert Dornbusch, Hans-Peter Münch, Günter Groß, Maike Güllering, Katharina Groß, Reiner Burkard, Hermann Schroeder, Ursula Scheeben, Ute Groß, Michael Güls, Hilde Klein, Gerd Schäfer, Winfried Sauer und Anna Sauer.) (Foto:NCV)

LAHNSTEIN Am letzten Augustsamstag fand das mittlerweile fünfte Treffen – im letzten Jahr musste es corona-bedingt ausfallen – der Ehrenelferräte humoris causa (hc) des Niederlahnsteiner Carneval Vereins (NCV) statt. Vorsitzende Anna Sauer, der zweite Vorsitzende Michael Güls sowie Elferratspräsident Günter Groß luden wieder zur außerkarnevalistischen hc-Zusammenkunft ein. Treffpunkt war der Parkplatz des Freibades. Weiterlesen

Anzeige

Sommerspaziergang statt Sommerfest mit dem Niederlahnsteiner Carneval Verein

in Lahnstein
Sommerspaziergang statt Sommerfest mit dem Niederlahnsteiner Carneval Verein

LAHNSTEIN Einen Sommerspaziergang mit Kinder-Rallye bot der Niederlahnsteiner Carneval Verein (NCV) seinen Mitgliedern Anfang Juli. Bei herrlichem Sommerwetter begrüßten die Organisatorinnen Maike Güllering und Katharina Groß die Teilnehmer am Kirchplatz in Niederlahnstein. Von dort ging es gemeinsam über den Lahnsteiner Berg. Insgesamt wurden 7,5 Kilometer zurück gelegt. Drei Stationen erwartete die Wanderer: ein Getränkestop, eine gemütliche Kaffeepause im Kurpark sowie eine Eispause.

Allen hat es gefallen und gutgetan. Endlich wieder mal Kontakt, mit netten Gesprächen, während man zusammen ist. Wie bei jedem anderen auch, wurde dies in den vergangenen Monaten doch sehr vermisst. Diese Sommeraktion war der Beginn für weitere Veranstaltungen in Präsenz, in der Hoffnung, dass diese Art der Begegnung wieder zur Normalität wird. Die Kinder hatten jede Menge Spaß bei der Rallye und freuten sich am Schluss besonders über die kleinen Geschenke, die mit Unterstützung der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg überreicht werden konnten. (Foto: NCV)

Anzeige

Lahnsteiner NCV Band stellt sich im Video vor

in Lahnstein
Lahnsteiner NCV Band stellt sich im Video vor (v. l.) Michael Güls, Tobias Steffens und Felix Falke auf dem Kirchplatz in Niederlahnstein bei Rosie im Biergarten der "Gaststätte Baareschesser" während des Videodrehs. (Foto: NCV)

LAHNSTEIN Den “Tag der Musik” im Juni hat die NCV-Band “Lokalpatrioten” zum Anlass genommen ein Vorstellungsvideo über rund vier Minuten zu drehen. Die Band formierte sich auf Initiative des 2. NCV-Vorsitzenden Michael Güls im Jahr 2015 und stand in der Karnevalskampagne 2020 mit folgenden Bandmitgliedern auf der Bühne: Felix Falke (Gitarre), Benjamin Franz (Schlagzeug), Michael Güls (Gitarre), Robert Maxeiner (Gesang), Dennis Scheer (Bass), Tobias Steffens (Gesang, Gitarre) sowie mit weiblicher Unterstützung von Sängerin Ricarda Belz. Im Rahmen des Stadtfestes „50 Jahre Stadt Lahnstein“ vor zwei Jahren unterhielten die „Lokalpatrioten“ das Publikum auf dem Kirchplatz.

Das Video ist auf Facebook und der Internetseite des Vereins: www.ncv-lahnstein.de/aktuelles veröffentlicht.

Anzeige

Tanzabteilung des Niederlahnsteiner Carneval Vereins (NCV) startet online durch

in Lahnstein/Vereine
Tanzabteilung des Niederlahnsteiner Carneval Vereins (NCV) startet online durch

LAHNSTEIN Im Niederlahnsteiner Carneval Verein (NCV) findet das Training nach wie vor digital statt. Jede Abteilung auf ihre eigene Art und Weise – schon allein aufgrund der jeweiligen Altersstruktur und Gruppengröße. Die einzelnen Gruppierungen stellen ihren Tänzerinnen und Tänzern entweder Übungsvideos zur Verfügung oder es finden Live-Video-Trainings statt. Sobald das Training in Präsenz erlaubt wird, werden alle Gruppen richtig durchstarten.

Denn über eines sind sich alle einig: der persönliche Kontakt fehlt kolossal. Darin war sich auch der Trainerstab einig, der sich vergangene Woche per Zoom-Meeting traf, um die nächsten Schritte zu besprechen und sich auszutauschen. Auch in den verschiedenen Gruppen werden digitale Sitzungen geschaltet, zum einen um wichtige Themen rund um den Tanz zu besprechen, zum anderen, um einfach den Kontakt zu pflegen, was im Moment bekannterweise recht schwierig ist. Weiterlesen

Anzeige

Feuerspuckender Plüsch-Dino begeistert die Jüngsten

in Lahnstein/Schulen
Für die Kinder gab es eine große Dino Überraschung

LAHNSTEIN Normalerweise besuchen die NCV-Dinos in jedem Jahr die Kitas und Grundschule in Niederlahnstein in ihren plüschigen grellgrünen Kostümen. Und jedes Jahr ist die Begeisterung groß bei den Kindern.

Niederlahnsteiner Carneval Verein begeistert mit gelungener Aktion

Die Dinos werden immer sehnsüchtig erwartet und dann von den Kindern „belagert“. Das alles geht selbstverständlich in diesem Jahr nicht und deshalb wurde etwas anderes geplant: Für die Kindertagesstätten – es machten mit Kita St. Barbara und Kita Villa Kunterbunt – sowie die Grundschule in Niederlahnstein gab es eine „Dino-Überraschung“.

Eine Tüte gepackt mit Popcorn, kleinen Süßigkeiten, einem Dino-Papierorden zum Ausmalen und Basteln sowie einem Flyer mit dem Gruß der NCV-Dinos. Aber ein ganz besonderes Highlight erwartete die Kinder der Kita St. Barbara am Schwerdonnerstag. Dort spuckte “Kosti” – Michael Kost – im Dinokostüm Feuer und brachte die dortigen Kinder zum Staunen. Dass die Feuerspuckaktion mit ausreichendem Abstand durchgeführt wurde versteht sich von selbst und das nicht nur aufgrund der Corona-Situation.

Übrigens: Auf der Internetseite des NCV (ncv-lahnstein.de) gibt es zum Download so einiges für Kinder, wie zum Beispiel das NCV-Memory-Spiel, die Dino-Ausmalmaske und auch die kleine Elferratskappe zum Ausschneiden. Schaut mal vorbei!

Anzeige

Wir bringen Karneval nach Hause

in Lahnstein
Niederlahnsteiner Carneval Verein „Wir bringen Karneval nach Hause“ – mit der NCV Wundertüte

LAHNSTEIN Ab Samstag, den 23. Januar 2021 kann jeder sie erwerben: die NCV Wundertüte „Wir bringen Karneval nach Hause“.  Wundertüten sind seit Jahrzehnten beliebt und es gibt sie für viele verschiedene Anlässe.

Jetzt auch für Karnevalsjecken in Lahnstein! Die NCV Wundertüte in limitierter Anzahl wird in sorgfältiger Handarbeit gepackt und birgt Überraschungen für Erwachsene und Kinder. Es ist alles dabei, was man für einen karnevalistischen Tag oder Abend braucht. Was genau wird nicht verraten, denn sonst wäre es keine Wundertüte. Nur so viel sei gesagt: keine Wundertüte gleicht inhaltlich der anderen, jedoch ist auf jeden Fall der Sessionspin im Wert von 2,50 € dabei. Weiterlesen

Anzeige

Neuer Vorstand beim Lahnsteiner NCV

in Lahnstein
Der neu gewählte NCV-Vorstand hätte sich gerne persönlich getroffen, doch aufgrund der aktuellen Situation fand die konstituierende Vorstandssitzung digital statt.

LAHNSTEIN Der neu gewählte Vorstand des Niederlahnsteiner Carneval Vereins (NCV) unter Leitung der Vorsitzenden Anna Sauer konstituierte sich vor Kurzem via Videokonferenz. Die etwa zweistündige digitale Zusammenkunft befasste sich unter anderem mit der Aufgabenverteilung im Vorstand, da der erweiterte Vorstand schon seit mehreren Jahren nicht mehr nach Funktion besetzt und gewählt wird.

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus: Vorsitzende Anna Sauer, 2. Vorsitzender Michael Güls, Geschäftsführerin Ute Groß, Schatzmeister Winfried Sauer und Schriftführer Tobias Steffens, der auch den Bereich „Soziale Medien“ übernimmt. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier