Fotos: Stadt Bad Ems

Kabarett CasaBlanca bereichert Kulturprogramm seit mehr als 20 Jahren

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Ein Kabarett der großen Klasse fand gestern Abend im Kurpark am Haus der Vier-Türme statt.  Seit Jahren ist die Vergabe des „Emser Pastillchen für zwei Stimmbänder“ – mit der womöglich schönsten Trophäe im Genre des Kabarett-Geschäfts – ein Höhepunkt im kulturellen Veranstaltungskalender. 

Anzeige

Mit dem Programm „Paradies“ hat es der deutschlandweit bekannte Kabarettist Alfred Mittermeier gestern geschafft, die Zuschauer zu begeistern und mit seinen überspitzten Pointen zum Lachen zu bringen. Der Name Mittermeier ist nicht nur durch seinen jüngeren Bruder Michael Mittermeier im deutschsprachigen Raum ein Begriff und liefert eine Lachgarantie. Sein großer Bruder Alfred steht ihm da in nichts nach! Jessica und ich hatten – wie die rund 150 Zuschauer – viel Spaß. 

Anzeige

Danke an das Team des Kabarett CasaBlanca  um die Vorsitzende Elfie Jörnhs und den Intendanten Josef Philip Winkler, die eine großartige Veranstaltung organisiert haben. Die Stadt darf stolz sein auf ihren Kabarettverein!  

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier