Jens Güllering löst Matthias Lammert als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion ab - Vorfreude auf Kommunalwahlen 2024

Jens Güllering löst Matthias Lammert als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion ab

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Nastätten

RHEIN-LAHN Eine neue Ära beginnt in der CDU-Fraktion im Kreistag: Jens Güllering tritt die Nachfolge von Matthias Lammert als Fraktionsvorsitzender an, der dieses Amt stolze 13 Jahre lang voller Elan und Kompetenz innehatte. Güllerings Stellvertreter sind Günter Groß, der diese Funktion bereits ausfüllte, sowie Udo Rau als neuer Stellvertreter. Komplett wird das neue starke Team der CDU-Kreistagsfraktion durch den Fraktionsgeschäftsführer Marcel Willig.

Anzeige

Jens Güllering, Bürgermeister der VG Nastätten und seit vielen Jahren in der CDU aktiv, dankte für das Vertrauen und nahm die Wahl zum neuen Vorsitzenden gern an: „Ich bin hochmotiviert, mit meiner langjährigen Erfahrung in der Kommunalpolitik die CDU-Fraktion im Kreistag Rhein-Lahn zu führen“, betonte er. „Dabei setze ich auf Teamarbeit innerhalb der eigenen Fraktion und auf eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen, dem Landrat und der Kreisverwaltung“, ergänzte er mit Blick auf die Herausforderungen, die die CDU-Fraktion und die Menschen im Rhein-Lahn-Kreis erwarten.

Anzeige

Starkes Team setzt sich motiviert und mit frischen Ideen für den Kreis ein

Die Kommunalpolitiker waren sich darüber im Klaren, dass schwierige Zeiten auf die Gesellschaft zukommen. „Deshalb ist es wichtig, dass es eine verlässliche und gut aufgestellte CDU-Fraktion gibt“, unterstrich der scheidende Vorsitzende Matthias Lammert. Der Diezer Landtagsabgeordnete hat aufgrund seiner neuen Aufgabe als Vizepräsident des Landtages weniger Zeit. „Mit großer Freude und vollem Einsatz bin ich im Rhein-Lahn-Kreis, in Mainz und im kompletten Land unterwegs, aber das kostbare Gut Zeit wird dadurch knapp. Deshalb habe ich um Entlastung gebeten und mit Jens Güllering einen engagierten Nachfolger gefunden. Matthias Lammert bleibt auch in Zukunft Fraktionsmitglied und wird sich in Mainz mit Nachdruck für die Interessen des Rhein-Lahn-Kreises einsetzen.

Jens Güllering löst Matthias Lammert als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion ab – Vorfreude auf Kommunalwahlen 2024

Die Mitglieder der Kreistagsfraktion dankten Matthias Lammert für seinen unermüdlichen Einsatz, der ihn stets auszeichnete, seit er 2009 den Vorsitz von Josef Oster übernommen hatte und erinnerten daran, dass man auf die eigene, gute Oppositionsarbeit im Kreis stolz sein kann. „Wir sind eine geschlossene Fraktion, unsere Anträge sind zielführend und wir freuen uns über eine gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den anderen Fraktionen“, erklärte Günter Groß dazu.

Auch der neuer Vorsitzende Jens Güllering sah trotz der herausfordernden Zeiten optimistisch in die Zukunft. „Wir alle zusammen wollen unseren Rhein-Lahn-Kreis nach vorne bringen. Dazu braucht es eine starke CDU-Fraktion mit frischen Ideen und motivierten Menschen.“  Neben der stark aufgestellten Fraktion, die man ja aktuell bereits habe, blicke die CDU auch mit großer Vorfreude auf die Kommunalwahlen im Jahr 2024: „Wir haben bisher keine Probleme, eine starke Liste aufzustellen mit einem sehr guten Angebot für unsere Wählerinnen und Wähler“, verriet der frischgewählte Vorsitzende abschließend.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier