Jens Güllering

Dritter Abend für Jubilare der CDU Rhein-Lahn – ausgezeichnet für bis zu 60 Jahre Treue!

in Politik/VG Bad Ems-Nassau/VG Nastätten
Dritter Abend für Jubilare der CDU Rhein-Lahn – ausgezeichnet für bis zu 60 Jahre Treue!

BECHELN/RHEIN-LAHN Aller guten Dinge sind drei: Die CDU Rhein-Lahn hatte vor wenigen Tagen schon wieder Grund zum Feiern, denn zum dritten Mal in nur wenigen Monaten ehrte sie besonders treue Mitglieder. Da im vergangenen Jahr pandemiebedingt keine Ehrungen stattfinden konnten, gab es in diesem Jahr nun so viele Jubilarinnen und Jubilare, dass der Kreisverband nun kurzerhand drei Veranstaltungen in den Gemeindeverbänden organisiert hatte. Weiterlesen

Auszeit für Familien – Bundesrepublik Deutschland fördert

in VG Nastätten
Auszeit für Familien - Bundesrepublik Deutschland fördert (Foto: VG Nastätten)

NASTÄTTEN “Die Corona-Pandemie war insbesondere für Familien mit Kindern eine große Herausforderung. Zur Erholung nach dieser aufreibenden Zeit kommt ein Urlaub gerade Recht.

Doch nicht jede Familie kann sich einen Urlaub leisten“, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten Jens Güllering. Deshalb macht er sehr gerne auf die Unterstützung durch den Bund aufmerksam. Weiterlesen

Hand in Hand spendet erneut für Ruanda – Verbandsgemeinde Nastätten setzt Engagement fort

in VG Nastätten
Landrat Frank Puchtler hilf den Schulanfängern (Foto: Creative Commons 3.0 //de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Master-davinci)

NASTÄTTEN Die Initiative „Hand-in-Hand“ in Nastätten beteiligt sich erneut mit einer großzügigen Spende an der Partnerschaft der Verbandsgemeinde Nastätten zum ostafrikanischen Land Ruanda. Die seit 2002 bestehende Initiative hatte in der Vergangenheit schon mehrfach die Erlöse aus Kuchenverkäufen, Spendenboxeinnahmen und Mitgliedsbeiträgen für Projekte in Ruanda zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Jens Güllering: “Die Tafel in Nastätten leistet tolle Arbeit”

in VG Nastätten
Jens Güllering: "Die Tafel in Nastätten leistet tolle Arbeit" - Foto: Bürgermeister Jens Güllering (rechts) gemeinsam mit dem Team der Vormittags-Schicht.

NASTÄTTEN Bürgermeister Jens Güllering hat einen ganzen Tag in der Tafel in Nastätten mitgearbeitet. Zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum hat der Bürgermeister, wie alle Mitarbeiter im öffentlichen Dienst, einen zusätzlichen Urlaubstag erhalten, den er gerne als Spende für die Tafel Nastätten eingesetzt hat. Weiterlesen

Great Spa Towns of Europe – wie geht es weiter in Bad Ems?

in Politik/VG Bad Ems-Nassau
Die 78. „CDU im Dialog“-Veranstaltung thematisierte die „Great Spa Towns of Europe“ in Bad Ems.

BAD EMS Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Seit einigen Jahren bietet die CDU-Kreistagsfraktion Rhein-Lahn mit ihrer Veranstaltungsreihe „CDU im Dialog“ eine Plattform, um regelmäßig mit Bürgern und Vertretern verschiedener Institutionen ins Gespräch zu kommen.

Monatlich wird – reihum in den Verbandsgemeinden und der Stadt Lahnstein – ein Thema aufgegriffen. Vorsitzender Matthias Lammert (MdL) und die beiden Stellvertreter Günter Groß und Jens Güllering luden diesmal nach Bad Ems ein: seit 2021 als bedeutende Kurstadt Europas (The Great Spa Towns of Europe) in das Unesco-Welterbe eingetragen. Weiterlesen

Gemeinde – und Städtebund Rhein-Lahn stimmt sich ab

in VG Aar-Einrich/VG Bad Ems-Nassau/VG Nastätten
Gemeinde - und Städtebund Rhein-Lahn stimmt sich ab (Foto von links: Michelle Wittler -Ortsbürgermeisterin in Dausenau, Jens Güllering - Verbandsbürgermeister Nastätten, Harald Gemmer - Verbandsbürgermeister Aar-Einrich)

KATZENELNBOGEN Der Gemeinde- und Städtebund (GStB) ist der kommunale Spitzenverband in Rheinland-Pfalz, dem die kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie die Verbandsgemeinden angehören. Er sorgt dafür, dass die spezifischen Anliegen und Erfahrungen der kreisangehörigen Gemeinden und Städte sowie der Verbandsgemeinden, mithin des ländlichen Raums, in der zentralen Politik des Landes und des Bundes berücksichtigt werden. Weiterlesen

K81 bei Ruppertshofen ist neu asphaltiert

in VG Nastätten
K81 bei Ruppertshofen ist neu asphaltiert (Bild: Freude bei Ortsbürgermeisterin Heike Ulrich (rechts) und dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jens Güllering über die erfolgten Asphaltarbeiten an der K81 zwischen Ruppertshofen und der Bundesstraße 274)

RUPPERTSHOFEN Schon beim Ausbau der Ortsdurchfahrt vor einigen Jahren bestand der Wunsch, die Deckschicht der Kreisstraße 81 auch zwischen der Ortsgemeinde Ruppertshofen und der Bundesstraße 274 zu erneuern. Weiterlesen

Sommerschule im Blauen Ländchen war erneut ein Erfolg

in Schulen/VG Nastätten
Sommerschule im Blauen Ländchen war erneut ein Erfolg (Foto: Envato)

NASTÄTTEN Nachdem das letzte Schuljahr auf Grund der Corona-Pandemie mit großen Herausforderungen verlaufen ist, wurde auch in den diesjährigen Sommerferien eine Sommerschule im Blauen Ländchen in den letzten beiden Wochen der Sommerferien durchgeführt. Die Verbandsgemeinde Nastätten hat dieses freiwillige Angebot gerne wieder für die Schülerinnen und Schüler der Region organisiert. Weiterlesen

Bücherei in Nastätten erhält Förderung

in VG Nastätten
Bücherei in Nastätten erhält Förderung (Foto von links: Dr. Andreas Nick, Familie Hißnauer, Jens Güllering)

NASTÄTTEN Gute Nachricht für die vom Heimatverein e.V. Buch betriebene Ausleihbücherei im Blauen Ländchen. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick freut sich, dass die Gemeindebibliothek in Buch aus dem Förderprogramm “Vor Ort für Alle. Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen” Mittel in Höhe von 2.150 Euro erhält.

Gemeinsam mit Jens Güllering, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten, besuchten die beiden CDU-Politiker Ortsbürgermeister Norbert Hißnauer und seine Frau Ellen Hißnauer, die Leiterin der Bücherei.

Andreas Nick: “Bibliotheken sind ganz besondere Orte, und der Zugang zu Büchern, aber auch zu modernen Medien, ist vor allem für Kinder im ländlichen Raum wichtig.” Der Abgeordnete konnte sich bei dem Rundgang durch die Bücherei vor Ort von der Arbeit des Heimatvereins Buch überzeugen. Insgesamt sechs Mitarbeiterinnen betreuen ehrenamtlich die Bücherei, die über einen Bestand von mehreren tausend Büchern verfügt.

“Ich bin beeindruckt vom Engagement aller Mitarbeiterinnen, die hier ganz großartige Arbeit leisten. Stellvertretend für alle Ehrenamtler geht mein Dank an die Leiterin Frau Hißnauer.”

Augenarzt Vasyl Lysenko eröffnet Praxis in Nastätten

in VG Nastätten
Foto von links: Tanja Steeg (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Lahn), Vasyl Lysenko, Ortsbürgermeister Heiko Koch (Strüth), Verbandsbürgermeister Jens Güllering und Stadtbürgermeister Marco Ludwig bei der Praxiseröffnung in der Hochstraße 25 in Nastätten.

NASTÄTTEN Es war ein schöner Termin zum Monatsbeginn. Der neue Nastätter Augenarzt Vasyl Lysenko hat wie angekündigt nun zum Start des Monats August offiziell die Tore seiner neuen Praxis eröffnet.

Ich möchte Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung danken. Sie haben uns viel geholfen und daher war es mir wichtig, Sie hier zu begrüßen“,, so Herr Lysenko im Kreise der Wirtschaftsförderin des Rhein-Lahn-Kreises Frau Tanja Steeg, Verbandsbürgermeister Jens Güllering, Ortsbürgermeister Heiko Koch (Strüth) und Stadtbürgermeister Marco Ludwig.

Die Praxis befindet sich gegenüber des Paulinenstift in der Hochstraße 25 (ehemalige Praxis von Dr. Romer).

Die Öffnungszeiten sind Montag & Donnerstag von 09.00. -14.00 Uhr, Dienstag von 14.00 – 18.00 Uhr, Mittwoch Privatsprechstunden, Freitag von 09.00 – 13.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Telefonischen Kontakt: 06772- 96 97 040

Es gibt wenige Augenärzte in Deutschland. Einen Augenarzt zu finden, der sich hier ansiedelt und durch den Wohnort auch mit der Region verwurzelt ist, ist wie ein 6er im Lotto. Viel Erfolg und einen guten Start“, so die kommunalen Vertreter unisono.

Mit der Ansiedlung wurde die medizinische Grundversorgung des Standorts Nastätten deutlich gestärkt.

 

1 2 3 5
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier