So könnte es demnächst auch in Nastätten aussehen - Seifenkistenrennen (Foto: Daniel Case, Wikipedia, Creative Commons 3.0)

Die Riesengaudi in Nastätten – Seifenkistenrennen am 02. Oktober 2022 – So könnt ihr mitmachen!

in VG Nastätten

NASTÄTTEN Da ist Spaß und Gaudi vorprogrammiert! Nach mehr als 40 Jahren wird es in Nastätten wieder ein Seifenkistenrennen geben. Sie oder Du möchten an dem Seifenkistenrennen teilnehmen? Sie möchten ein Sponsoring für eine Seifenkiste übernehmen, die durch teilnehmende Kinder genutzt werden kann? Sie möchten als Team am Firmencup teilnehmen? Das geht!

Anmeldung/ Registrierung

Registriere dich unverbindlich für das Seifenkistenrennen auf unserer Homepage unter www.nastaetten.de/seifenkistenrennen oder nutze den QR-Code auf der Vorderseite. Das Startgeld beträgt 5,00 EUR. Nachdem alle Registrierungen vorliegen, werden die Rennklassen festgelegt und du erhältst ein Anmeldeformular an deine E-Mail-Adresse.

Rennklassen

Abhängig von den Anmeldungen sind drei Rennklassen: „Kids“, „Halbstark“ und „Senioren“ sowie ein Firmencup mit Seifenkisten oder Bobby-Car geplant.

Rennstrecke

An der finalen Rennstrecke arbeiten wir noch. Die Rennstrecke wird ca. 300 m – 350 m lang sein und einen Höhendifferenz von ca. 12 m – 15m haben. Sie endet in einer Bremszone, in der die Fahrer genug Platz haben, um die Fahrzeuge anzuhalten.  Gefahren wird in allen Rennklassen in zwei Rennläufen mit Bahnwechsel. Die jeweils erzielten Fahrtzeiten werden addiert und die schnellste Gesamtzeit gewinnt.

Infos zum Bau einer Seifenkiste

Eine gute Adresse zum Bau einer Seifenkiste findest du beim Deutsches Seifen Kisten Derby e.V. www.dskd.org. Neben benötigten Holz- bzw. mechanischen Bauteile erhältst du hier auch einen Seifenkistenbausatz, den du nach deinen Vorstellungen aufmotzen kannst. Der Verein ist informiert und die Bauteile sind lieferbar.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*