Matthias Lammert für die Bundesversammlung gewählt

Matthias Lammert für die Bundesversammlung gewählt

in Politik/VG Diez

DIEZ Der Diezer Matthias Lammert, Vizepräsident des Landtages und Vorsitzender der CDU Rhein-Lahn, wird als Wahlmann an der Wahl des oder der nächsten Bundespräsidenten oder -präsidentin teilnehmen: In seiner Plenarsitzung hat der rheinland-pfälzische Landtag die Wahlfrauen und -männer für die 17. Bundesversammlung für die Wahl der Bundespräsidentin bzw. des Bundespräsidenten gewählt. Die Bundesversammlung wird am 13. Februar 2022 zusammenkommen. Dabei wird die rheinland-pfälzische CDU unter anderem durch den Diezer Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der CDU Rhein-Lahn Matthias Lammert vertreten.

Anzeige

Zusammen mit den anderen Wahlfrauen und -männern aus Rheinland-Pfalz werde ich unser deutsches Staatsoberhaupt wählen dürfen. Über das von meinen Landtagskollegen entgegengebrachte Vertrauen freue ich mich sehr – ich werde diese ehrenvolle Aufgabe gewissenhaft ausüben“, unterstrich Matthias Lammert nach seiner Wahl.

Anzeige

Die CDU-Vertreterinnen und Vertreter aus Rheinland-Pfalz in der Bundesversammlung zeichnen sich unabhängig von etwaigen politischen Ämtern um durch ihre Verdienste an den Mitmenschen, der Gesellschaft und dem Land aus.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier