Matthias Lammert für die Bundesversammlung gewählt

Matthias Lammert für die Bundesversammlung gewählt

in Politik/VG Diez

DIEZ Der Diezer Matthias Lammert, Vizepräsident des Landtages und Vorsitzender der CDU Rhein-Lahn, wird als Wahlmann an der Wahl des oder der nächsten Bundespräsidenten oder -präsidentin teilnehmen: In seiner Plenarsitzung hat der rheinland-pfälzische Landtag die Wahlfrauen und -männer für die 17. Bundesversammlung für die Wahl der Bundespräsidentin bzw. des Bundespräsidenten gewählt. Die Bundesversammlung wird am 13. Februar 2022 zusammenkommen. Dabei wird die rheinland-pfälzische CDU unter anderem durch den Diezer Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der CDU Rhein-Lahn Matthias Lammert vertreten.

Anzeige

Zusammen mit den anderen Wahlfrauen und -männern aus Rheinland-Pfalz werde ich unser deutsches Staatsoberhaupt wählen dürfen. Über das von meinen Landtagskollegen entgegengebrachte Vertrauen freue ich mich sehr – ich werde diese ehrenvolle Aufgabe gewissenhaft ausüben“, unterstrich Matthias Lammert nach seiner Wahl.

Anzeige

Die CDU-Vertreterinnen und Vertreter aus Rheinland-Pfalz in der Bundesversammlung zeichnen sich unabhängig von etwaigen politischen Ämtern um durch ihre Verdienste an den Mitmenschen, der Gesellschaft und dem Land aus.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier