n der letzten Woche montierten Diplom-Geograf Ivo Rücker, Firma Sweco, zusammen mit Daniel Schmidt, Leiter Tourismus in der Entwicklungsagentur Aar-Einrich, die Hinweisschilder im Bereich Wanderparkplatz Berghausen und am Sportplatz Allendorf.

Neuer Wanderweg „Sprudelweg-Runde“ verbindet Aar und Einrich

in VG Aar-Einrich

VG AAR-EINRICH Im Jahr 2019 wurde ein „neuer“ Rundwanderweg „Sprudelweg-Runde“ erschaffen, der das Aartal und den Einrich verbindet. Der 14 Kilometer lange Rundwanderweg startet in Zollhaus am Parkplatz des Kreml Kulturhauses. Es ist ratsam den Weg im Uhrzeigersinn zu wandern.

Vom Startpunkt führt der Weg entlang an vier Quellen, die sich im Aartal und auf dem Weg in den Einrich aneinanderreihen. Dies sind der Johannisbrunnen und die Römerquelle (Trinkwasser) in Zollhaus, der Antoniussprudel in Aarbergen-Rückershausen (Trinkwasser) und die Mattenbachquelle zwischen Rückershausen und Berghausen. Man überquert die B274 bei Allendorf in Richtung Steinbruch Steinskopf. Von dort geht es über die alte Hessenstraße und den Loreley-Aar-Radweg zurück zum Ausgangspunkt nach Zollhaus.

Der Rundwanderweg ist, immer auf Sicht, ca. alle 200m, ausgeschildert. Im Bereich Wanderparkplatz Berghausen bis Sportplatz Allendorf gibt es Hinweisschilder die mit einem Kartenausschnitt auf die lückenhafte Beschilderung wegen der intensiven landwirtschaftlichen Nutzung hinweisen. Des Weiteren hängt an der Zufahrt zum Sportplatz Allendorf und auf dem Zufahrtsweg vom Steinbruch zur Bundesstraße ein Hinweisschild, welches die Wanderer vor der stark befahrenen B 274 warnt.

Die Wanderwege-Beschreibung finden Sie auf der Internetseite der Verbandsgemeinde Aar-Einrich unter dem Reiter Tourismus & Freizeit – Wandern – Rundwanderung – Sprudelweg-Runde.

Des Weiteren ist der Rundwanderweg in der Broschüre „Traumhafte Wanderrouten an der Lahn und im Taunus“ der Lahn-Taunus-Touristik zu finden. Die Broschüre ist in beiden Rathäusern erhältlich.

Das Projekt soll im Herbst dieses Jahres mit den zurzeit in Planung befindlichen Brunnenhinweisschildern abgeschlossen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Aar-Einrich

Gehe zu Start