Ein kleiner Picks - ein großer Moment im Kreis-Impfzentrum für Bernhard Löcher, der von der Medizinischen Fachangestellten Anette Hartlich geimpft wurde

Corona-Schutzimpfungen im Kreis-Impfzentrum gestartet

in Gesundheit/Lahnstein/Rhein-Lahn-Kreis

LAHNSTEIN Als ersten Impfling hat Landrat Frank Puchtler den 84-jährigen Dr. phil. Bernhard Löcher aus Diez heute Morgen im Stationären Kreis-Impfzentrum in Lahnstein begrüßt.  Nachdem die mobilen Impfungen am Montag mit den Impfungen vor Ort in Seniorenzen-tren begannen, wurde im Stationären Kreis-Impfzentrum heute offiziell gestartet.

Kreis-Impfzentrum-Koordinator Guido Erler und sein Team hatten den Start gemeinsam mit den Ärzten, Apothekern und Medizinischen Fachkräften detailliert und sorgfältig vorbereitet.
Die Terminvergabe für das Stationäre Kreis-Impfzentrum erfolgt über die zentrale Terminvergabestelle des Landes.

Sie ist erreichbar über die Telefonnummer 0800/5758100 oder über die Internetseite www.impftermin.rlp.de.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Gesundheit

Hilfe bei der Impfanmeldung

BAD EMS-NASSAU Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau unterstützt die Bevölkerungsgruppe der über 80-Jährigen bei…

Gehe zu Start