Michelle Wittler - page 2

Posaunenchor bereitet viel Freude im Ort

in Allgemein

DAUSENAU Haben Sie auch die Adventslieder an den letzten Sonntagen nachmittags gehört, die vier Bläser in zwei Pärchen im Ort gespielt haben?

Im Dekanat Nassauer Land soll von allen Posaunenchören eine „Fenstermusik“ zeitgleich an Advent um 16 Uhr musiziert werden. Da die Zeitfenster der Bläser so weit auseinander liegen, machen die Musiker an verschiedenen Stellen im Ort ohne große Vorankündigung Adventsmusik (jeweils 2 Lieder).

Letzten Sonntag waren sie zum Beispiel an Drehers Türmchen und vor der Kirche. 

Wir bedanken für diese wunderschöne Idee die dazu beiträgt, eine weihnachtliche Stimmung im Ort zu erzeugen und freuen uns auf nächsten Sonntag!

Aktemächer Gang verjüngt sich

in VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Das Durchschnittsalter der Aktemächer Gang hat sich in der letzten Zeit stark verjüngt. Zur Freude der alteingesessenen Mitglieder helfen mit Kevin und Hendrik zwei tatkräftige Burschen bei den vielen Projekten in der Ortsgemeinde mit.

Da es im Ort immer genug zu tun gibt, ist jede Hilfe herzlich willkommen.

Dausenauer Bahnhof wurde instandgesetzt

in VG Bad Ems-Nassau
Dausenauer Bahnhof wurde instandgesetzt

DAUSENAU Nachdem die Bahn nach mehrmaliger Aufforderung von Seiten der Ortsgemeinde endlich in die Instandsetzung des Bahnhofes investiert hat, hat sich der Zustand doch zum Besseren gewendet.

Graffiti wurde entfernt, Wände und Türen wurden gestrichen, das Licht funktioniert wieder und auch die Sauberkeit ist wieder vorzeigbar. Leider haben Anwohner/-innen in der letzten Zeit bemängelt, dass der Bahnhof von Jugendlichen teilweise verschmutzt wurde. Weiterlesen

KiTa Waldwichtel erstrahlt im neuen Glanz

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Unsere KiTa-Kinder sind nach der Sanierung der KiTa wohlbehalten wieder zurück in Dausenau! Wir freuen uns sehr darüber, dass sie wieder hier sind, haben sie uns doch sehr gefehlt.

DAUSENAU In der Zeit vom 15. Juni bis 31 Oktober wurden die zwei KiTa-Gruppen, dank Unterstützung der VG BEN und Stadt Nassau, in der ehemaligen KiTa am Bachbergweg in Nassau untergebracht. Somit war es nicht nötig eine aufwendige und kostenintensive Unterbringung in Containern zu organisieren.

Viele Eltern und Freunde der KiTa haben Möbel und Kisten in ihren eigenen Fahrzeugen abtransportiert. Mit Hilfe der Firma Kunkler aus Nassau sind uns keine Kosten für den großen Umzug entstanden dadurch, dass sie uns ein LKW und sogar ein Zwischenlager für die Dauer der Umbauarbeiten zur Verfügung gestellt haben.  Weiterlesen

Altbürgermeister Gerhard Schäfer feierte 80. Geburtstag

in VG Bad Ems-Nassau
Altbürgermeister Gerhard Schäfer feierte 80. Geburtstag

DAUSENAU Am 23. Oktober feierte Gerhard Schäfer im Kreise seiner Familie seinen 80. Geburtstag. Gerhard Schäfer war in der Zeit von 1991 bis 1994 Bürgermeister von Dausenau und ist immer noch gerne tätig für den Ort u.a. als Ansprechpartner bei vielen Fragen rund um die Ortsgemeinde.

Er hilft der Gemeinde als Sachverständiger bei der Thematik “Schiefer Turm” und hat sich in den letzten Monaten mit seinem Wissen mehrmals als große Hilfe für den Ort erwiesen .  Weiterlesen

Rehwild beschädigt Dausenauer Friedhof

in VG Bad Ems-Nassau
Rehwild beschädigte Grabstätten auf dem Dausenauer Friedhof

DAUSENAU Leider kam es in der letzten Zeit wieder vermehrt zu Beschädigungen einzelner Grabstätten durch Rehwild. Friedhöfe mit ihrem Blumenschmuck sind für Rehe ein reichhaltig gedeckter Tisch.

Viele Gräber zeugen von viel Kosten und Mühen die in die Pflege investiert wird und wir müssen daher alle darauf achten, dass Wild nicht die Möglichkeit gegeben wird auf den Friedhof zu gelangen. Weiterlesen

Dorfmoderation in Dausenau

in VG Bad Ems-Nassau
Dorfmoderation in Dausenau steht in den Startlöchern

DAUSENAU Am Mittwoch, dem 23.09.2020,wurde mit den konkreten Vorbereitungen für die Dorfmoderation begonnen. Herr Kratz vom beauftragten Planungsbüro Stadt-Land-plus, Herr Minor von der Verbandsgemeindeverwaltung  sowie die Beigeordneten der Ortsgemeinde trafen sich gemeinsam mit der Orstbürgermeisterin Michelle Wittler im Rathaus zu einem ersten Vorgespräch. Weiterlesen

Gehe zu Start