Michael Schnatz

Einweihung des neuen Spielplatzes in Horhausen

in VG Diez
von links: Landrat Frank Puchtler, Verbandsbürgermeister Michael Schnatz, Horhausens Ehrenbürger Klaus Hennemann

HORHAUSEN Trotz kleinem Budget, dafür mit enormem ehrenamtlichen Engagement, konnte das Großprojekt „Sanierung und Umgestaltung des naturnahen Kinder-Spielgeländes“ in der Gemeinde Horhausen zum Abschluss gebracht werden. Am Samstag, dem 11. September 2021, wurde die offizielle Einweihung des neuen Spielplatzes gebührend gefeiert. Weiterlesen

Bismarckstraße in Diez: Sperrung der Brücke für Verkehr ab 7,5 Tonnen

in Allgemein
Bismarckstraße in Diez:Sperrung der Brücke für Verkehr ab 7,5 Tonnen (Foto: Planungsbüro R&P Ruffert)

DIEZ Im Zuge einer alle sechs Jahre stattfindenden Brückenhauptprüfung wurde fest-gestellt, dass sich die Brücke über die Aar in Richtung Schläfer (Bismarck-straße) in einem sehr schlechten baulichen Zustand befindet. Bei der drei Jahre zuvor durchgeführten Zwischenuntersuchung wurden die sichtbaren Schäden noch nicht so schwerwiegend eingestuft, doch nun ist rasches Handeln gebo-ten. Daher wurde bereits Mitte Juni als Sofortmaßnahme eine Fahrbahnverengung in Form von rot-weißen Leitelementen eingerichtet, um die besonders stark geschädigten Brückenrandträger zu entlasten. Ein zwischenzeitlich beauftragtes Planungsbüro hat die Brücke nun eingehend untersucht. Weiterlesen

Tränen gelacht mit Stand Up Comedian Thomas Schwieger in Dornholzhausen

in VG Bad Ems-Nassau
Tränen gelacht mit StandUp Comedian Thomas Schwieger - Gelungene erste Veranstaltung in Dornholzhausen

DORNHOLZHAUSEN Das große Künstler und kleine Ortsgemeinden kein Widerspruch sein müssen, zeigte das BEN Radio und der BEN Kurier, mit ihrer Premierenveranstaltung in Dornholzhausen. Dort trat am gestrigen Abend der TV bekannte Stand Up Comedian Thomas Schwieger vor einer fast ausverkauften Mühlbachhalle auf. Und genau dieses “fast” war auch das Credo seines Soloprogramms: “Werd´erstmal Zweiter.” Weiterlesen

Mitgliederversammlung und Ehrungen beim DRK in Diez

in Gesundheit/VG Diez
Mitgliederversammlung und Ehrungen beim DRK in Diez (Foto: erste Reihe von links nach rechts: DRK-Bereitschaftsarzt Dr. Martin von Bergh, stellvertretender Vorsitzender Frank Fachinger, Vorsitzender Michael Schnatz, Schatzmeisterin Silke Wagner zweite Reihe von links nach rechts: Franz Gabriel, Manuela Mörsdorf, Ann-Clara Baum, Julian Biebricher)

DIEZ Am 16. Juli fand die Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Diez und Umgebung in der Sporthalle der Karl-von-Ibell-Schule statt. Nach einer Schweigeminute, in welcher nicht nur der verstorbenen Mitglieder, sondern auch der Toten, Verletzten und Vermissten der Hochwasser- und Flutkatastrophe im nördlichen Rheinland-Pfalz sowie in Nordrhein-Westfalen gedacht wurde, war eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Die Versammlung wurde geleitet durch den Vorsitzenden Michael Schnatz. Weiterlesen

Hinweise zur Bundestagswahl 2021 und zur Briefwahl-Beantragung

in Politik/VG Diez
Hinweise zur Bundestagswahl 2021 und zur Briefwahl-Beantragung (Foto: Verbandsgemeinde Diez)

DIEZ Am 26. September 2021 findet die Wahl des 20. Deutschen Bundestages statt. Die Durchführung der diesjährigen Bundestagswahl ist, wie es bereits im März bei der Landtagswahl Rheinland-Pfalz der Fall war, mit Blick auf das sich leider wieder verschärfende Pandemiegeschehen erneut eine Herausforderung für alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Mit dem bewährten Hygienekonzept und umfangreichen Vorkehrungen in allen Wahllokalen wird der Infektionsschutz für alle Beteiligten auch bei der diesjährigen Bundestagswahl sichergestellt. Weiterlesen

Holzappel – Reaktion auf gesunkene Nachfrage: Corona-Testangebote werden reduziert

in Gesundheit/VG Diez
Holzappel - Reaktion auf gesunkene Nachfrage Corona-Testangebote werden reduziert (Beispielbild)

DIEZ Das kommunale Testzentrum in der Esterauschule Holzappel wird mit Ablauf des Monats Juni sein Angebot einschränken, zuletzt gab es dort an den Mittwochabenden noch in knapp zweistelliger Anzahl eine Nachfrage nach Corona-Tests. Daher werden Mittwochs keine Tests mehr durchgeführt, die Testmöglichkeit an einem Freitag zwischen 17 und 19 Uhr bleibt jedoch unverändert bestehen. Das in länderübergreifender Kooperation zwischen dem DRK Kreisverband Limburg und dem DRK Ortsverein Diez und Umgebung betriebene Testzentrum im Diezer DRK-Vereinsheim reagiert eben-falls auf die aktuell stark reduzierte Nachfrage und wird sein Testangebot ab Ende Juli bis auf weiteres einstellen.

Der Malteser Hilfsdienst führt weiterhin Testungen durch, aber gleichermaßen mit reduzierten Öffnungszeiten: ab 1. Juli entfällt der Montag, die Öffnungszeiten ändern sich für mittwochs auf 17 bis 19 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr und sonntags 13 bis 15 Uhr. Ebenso hat die Diezer Praxis der Dres. von Bergh ihre Zeiten für Coronatests abgeändert und bietet sowohl Schnelltests wie auch PCR-Tests nunmehr wie folgt an: Montags, Mittwochs und Donnerstags durchgehend von 8 bis 15:30 Uhr, dienstags von 8 bis 13:30 Uhr sowie von 15:30 bis 19 Uhr, freitags von 8 bis 13:30 Uhr.

Niedrige Inzidenzen, nahezu keine Neuansteckungen in den letzten Tagen und eine hohe Impfquote sind sehr erfreuliche Entwicklungen, und der geringer werdende Be-darf für Coronatests ist insofern nur allzu verständlich“, so Bürgermeister Michael Schnatz. Mit Blick auf die Reisetätigkeit in den Schulferien und die drohende Verbreitung der sogenannten Delta-Variante bleibt das Angebot des kommunalen Testzent-rums in der Esterau jedoch im `Stand-by´-Modus – „die Testkapazitäten können sehr kurzfristig wieder hochgefahren werden, sofern die Notwendigkeit sich dafür abzeichnet“, so Schnatz weiter. Allen Beteiligten und vor allem den in den Testzentren ehren-amtlich Tätigen dankt der Bürgermeister ausdrücklich für ihr Engagement und ihre Hilfsbereitschaft.

Nach der Greensill-Gläubigerversammlung: Enttäuschung über den Bankenverband

in VG Diez
Nach der Greensill-Gläubigerversammlung: Enttäuschung über den Bankenverband

DIEZ Zur ersten Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren der Greensill-Bank waren zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter jener insgesamt 17 Gebietskörperschaften aus dem gesamten Bundesgebiet erschienen, die sich im Mai bekanntlich dazu entschlossen hatten, ihre Interessen im Greensill-Insolvenzverfahren gemeinsam durch die Eckert Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft“ in Hannover in Kooperation mit der Rechtsanwaltskanzlei „Dentons Europe LLP“ in Berlin vertreten zu lassen.

Gleichwohl besteht Hoffnung auf Rettung von 25 bis 30 Prozent der verlorenen Millionen in den nächsten fünf Jahren

Aus der Gläubigerversammlung ergaben sich für die betroffenen Kommunen gute, aber auch schlechte Neuigkeiten. Die wohl mit Abstand Schlechteste: „Der Bankenverbandhat unseren Anwalt aus dem Gläubigerausschuss quasi herausgeputscht“, formuliert es der Bürgermeister der StadtMonheim, Daniel Zimmermann, deutlich. Das hatte sich bereits im Vorfeld abgezeichnet, wurde nun aber auch offiziell. Sowohl der Vertreter der Bundesagentur für Arbeit als auch der Vertreter der Kommunen sind vom Bankenverband aus dem Gläubigerausschuss nunmehr herausgewählt worden. An ihrer Stelle wurden verbandsnahe Mitglieder hineingewählt. Zimmermann: „Von fünf Vertretern, die in diesem Ausschuss jetzt noch sitzen, gibt es keinen einzigen mehr ohne persönlichen Bezug zum Bankenverband. Man will sich da imweiteren Verfahren ganz offenkundig nicht in die Karten gucken lassen.“ Weiterlesen

Diezer Einbahnstraßenregelung geht in Probephase

in VG Diez
Diezer Einbahnstraßenregelung geht in Probephase

DIEZ Die Projektgruppe (bestehend aus Vertretern der Diezer Bildungseinrichtungen Karl-von-Ibell-Grundschule, Waldorfpädagogisches Zentrum, ev. Kita „Am Schlossberg“ und ev. Kita „Kinderhafen“ sowie der VG Diez) und die Stadt Diez geben nächsten Umsetzungsschritt des Projektes zur Verbesserung der Verkehrssituation rund um die Schulen und Kitas bekannt:

Ab Beginn der rheinland-pfälzischen Pfingstferien – das heißt zum 24. Mai 2021 – beginnt eine Erprobungsphase für eine Einbahnstraßenregelung in der Steubingstraße. Zunächst bis zum 31. Juli 2021 befristet, ist die Steubingstraße nur noch in Richtung Dielstraße befahrbar. Die Einbahnstraßenregelung beginnt ab der Kreuzung mit der Fritz-von-Unruh-Siedlung und betrifft somit auch den unteren Teil des Silberfeldwegs. Die Anwohner wurden bereits in der letzten Woche mit einem Schreiben informiert. Weiterlesen

Diez VG Bürgermeister Michael Schnatz LIVE Interview – Samstag 18:00 Uhr im BEN Radio (ben-radio.de)

in VG Diez
LIVE Interview mit dem Diezer Verbandsbürgermeister Michael Schnatz. Samstag 18 Uhr im BEN Radio. (ben-radio.de)

Am Samstag um 18 Uhr begrüßen wir den Diezer Verbandsbürgermeister Michael Schnatz zum Live Interview im Rhein-Lahn-Talk im BEN Radio. Ihr erfahrt alles rund um die Verbandsgemeinde Bad Ems. Ihr habt Fragen? Diese könnt ihr wie immer per WhatsApp oder per Live Chat stellen.

Moderiert wird die Sendung aus dem Studio Dornholzhausen von Dirk Kaschinski

Festgeldanlagen der Verbandsgemeinde verloren?

in VG Diez
„Wir sind in großer Sorge“, so Bürgermeister Michael Schnatz - Schließung der Bremer Greensill Bank Auch kurzfristige Festgeldanlagen der Verbandsgemeinde Diez sind betroffen

DIEZWir sind in großer Sorge“, so Bürgermeister Michael Schnatz und die Erste Beigeordnete Claudia Schäfer. Das Geld, das erst Ende des vergangenen Jahres mit drei Festgeldverträgen bei der Greensill Bank angelegt wurde, sollte für wichtige Investitionen in der Verbandsgemeinde genutzt werden.

Wegen drohender Überschuldung hat die Finanzaufsicht BaFin die Bremer Bank am 3. März geschlossen und damit ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot gegenüber der Bank erlassen – ein sogenanntes Moratorium. Es wurde außerdem Strafanzeige gegen die Bank gestellt wegen möglicher Bilanzfälschung, die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt.

Neben der Verbandsgemeinde Diez sind etwa 50 weitere deutsche Kommunen betroffen. Sie alle können gegenwärtig aufgrund des durch die BaFin verhängten Moratoriums ihre Einlagen nicht zurückholen und müssen sogar mit einem Totalausfall rechnen.

Denn während Privatanleger bei einer Anlage bis zu 100.000 Euro noch gute Chancen haben, ihr Geld irgendwann wiederzusehen, können Bund, Länder und Kommunen sowie bestimmte Wertpapierfirmen aufgrund einer Gesetzesänderung seit 2017 nicht mehr von der freiwilligen Einlagensicherung der privaten Institute profitieren. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier