Ehrung

Karl Werner Jüngst geehrt

in VG Bad Ems-Nassau
Foto von links: 1. Kreisbeigeordnete Gisela Bertram und Karl Werner Jüngst

BAD EMS Im gestrigen Kreistag überreichte die Erste Kreisbeigeordnete Gisela Bertram eine Urkunde an den Zweiten Kreisbeigeordneten Karl Werner Jüngst. 1987 wurde Herr Jüngst zum Mitglied im Kreistag gewählt und setzt sich somit seit nunmehr 35 Jahren für die Geschicke des Kreises ein, seit 2014 als Kreisbeigeordneter. Frau Bertram dankte ihm für seine unermüdliche Arbeit und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Anzeige

Oberbürgermeister dankt Lebensrettern für ihren Einsatz

in Koblenz
Oberbürgermeister David Langner (links) bedankte sich im Rathaus bei den drei Lebensrettern (von rechts) Henry Appiah, Dirk Paucken und Jörg Atzor für ihren Einsatz auf der Horchheimer Brücke im Januar, bei dem sie einen jungen Mann vor dem Sturz in den Rhein bewahrten.

KOBLENZ Den 25. Januar 2022 werden Dirk Paucken, Henry Appiah und Jörg Atzor sicher so schnell nicht mehr in ihrem Leben vergessen: Gemeinsam retteten die drei Koblenzer an diesem Tag einem jungen Mann auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke das Leben. Ein Einsatz, der keineswegs selbstverständlich ist, wie Oberbürgermeister David Langner bei einer kleinen Ehrung im Rathaus nun deutlich machte. „Ich freue mich, dass ich mich persönlich bei ihnen bedanken darf. Es macht den Zusammenhalt einer Stadt aus, wenn Bürgerinnen und Bürger anpacken und aus sich heraus helfen“, dankte der Koblenzer Stadtchef den drei Lebensrettern. „Man kann sich auf so eine Situation nicht vorbereiten. Und leider ist es auch keine Selbstverständlichkeit“, so Langner.

Drei Koblenzer retteten jungen Mann auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke

Dirk Paucken joggte am 25. Januar gegen kurz 12.15 Uhr, als er auf der Horchheimer Eisenbrücke unweit seiner Wohnung zufällig an der Außenbrüstung einen jungen Mann entdeckte, der drohte, in den Rhein abzustürzen. Paucken zögerte nicht lange und fasste die Arme des jungen Mannes und motivierte ihn zum Durchhalten. „Wenn man mich vorher gefragt hätte, hätte ich nicht gewusst, was ich in so einer Situation sagen soll. Es kam aber einfach“, erinnert sich Paucken im Gespräch mit Oberbürgermeister David Langner an die Lebensrettung im Januar. Weiterlesen

Anzeige

Landessportbund RLP zeichnet Theodor Sauerwein vom TV Weisel für sechs deutsche Meisterschaften aus

in Vereine/VG Loreley
Alle Geehrten aus dem Bereich Rasenkraftsport mit den Ehrenden

WEISEL Für den Sportlernachwuchs ist die Anerkennung ihrer Leistungen durch Ehrungen und Danksagungen immer ein besonderes Highlight und oft zusätzliche Motivation für hartes Training. Daher war es sehr schön, dass die wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Meisterehrung 2019 der Sportjugend Rheinland-Pfalz nun nachgeholt wurde. Weiterlesen

Anzeige

Land Rheinland-Pfalz ehrt MVZ Labor Koblenz

in Gesundheit/Koblenz
Land Rheinland-Pfalz ehrt MVZ Labor Koblenz. Auf dem Foto v.l.: Dirk Schmidt, Bürgermeisterin Ulrike Mohrs und Rüdiger Walscheid.

KOBLENZ Anlässlich des Einsatzes zur Bekämpfung des Coronavirus wurde heute dem MVZ Labor Koblenz mit besonderer Anerkennung für das gezeigte Engagement sowie der gelebten Solidarität durch das Land Rheinland-Pfalz gedankt. Die Urkunde wurde durch Bürgermeisterin Ulrike Mohrs an den Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Rüdiger Walscheid und den für die Corona-Thematik Hauptverantwortlichen Dirk Schmidt übergeben. Weiterlesen

Anzeige

Überraschende Ehrung für drei Leuchttürme der Integrationsarbeit in Koblenz

in Koblenz
30.10.2021, Rheinland-Pfalz, Koblenz: Verleihung der Ehrennadel für besondere integrative Leistungen und Verdienste. Foto: Sascha Ditscher/Stadt Koblenz - Das Foto (von Sascha Ditscher) zeigt v.l. Vito Contento, Heinz-Gerd Reis, Martina Choukri, Ulrike Mohrs, Zafar Mehmood Shaikh und Clara Röllinghoff.

KOBLENZ Die Überraschung war sichtlich geglückt, als Martina Choukri, Heinz-Gerd Reis und Zafar Mehmood Shaikh jüngst mit der Ehrennadel für besondere integrative Leistungen und Verdienste der Stadt Koblenz ausgezeichnet wurden.

Die Stadt Koblenz ist stolz auf ihre bunte und vielfältige Stadtgesellschaft zu der die diesjährigen Preisträger mit Ihrem Engagement erheblich beitragen. Das Zusammenwachsen der Kulturen und Religionen wird nur durch das beherzte Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger möglich. Weiterlesen

Anzeige

Kirchliche Sozialstation Diez dankt engagiertem Team

in VG Diez
Kirchliche Sozialstation Diez dankt engagiertem Team (Foto: Dekanat Nassauer Land)

DIEZIhr steht heute im Mittelpunkt“, sagte Evelin Scheffler, Leiterin der kirchlichen Sozialstation in Diez, als sie ihren langjährigen Kräften im Team mit Blumen, kleinen Geschenken und einem Umtrunk für ihr großes Engagement über viele Jahre dankte. Von einer Dienstzeit von fünf bis zu 25 Jahren reichte die Zeitspanne der Geehrten. Weiterlesen

Anzeige

Verleihung von Feuerwehr-Ehrenzeichen bei der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Verleihung von Feuerwehr-Ehrenzeichen bei der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

BAD EMS – NASSAU Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Verbandsgemeindefeuerwehrtage 2020 und 2021 leider abgesagt werden. Auch die Verleihung der Feuerwehr-Ehrenzeichen im Kreishaus in Bad Ems konnten in diesen Jahren nicht stattfinden.

Unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen fanden am 01. Oktober 2021 in der großen Fahrzeughalle der Feuerwache in Bad Ems die Ehrungen verdienter Feuerwehrangehöriger der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau für langjährige Tätigkeit in der Feuerwehr statt. Bürgermeister Uwe Bruchhäuser hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen, um die vom Minister des Innern und für Sport verliehenen Feuerwehr-Ehrenzeichen aus den Jahren 2020 und 2021 an die Feuerwehrkameradinnen und –kameraden auszuhändigen. Der Bürgermeister bedankte sich bei den Jubilaren für die Bereitschaft, sich über so lange Zeiträume für die Allgemeinheit einzusetzen. Weiterlesen

Anzeige

Brigitte Bendel im Kreishaus Bad Ems ausgezeichnet

in Lahnstein/VG Bad Ems-Nassau
Brigitte Bendel im Kreishaus Bad Ems ausgezeichnet - Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch, Brigitte Bendel und Peggy Reyhe. (Foto: Helmut Pfaff / Stadtverwaltung Lahnstein)

BAD EMS/LAHNSTEIN Am 02. September 2021 wurde die Lahnsteinerin Brigitte Bendel ausgezeichnet: Sie erhielt für ihr ehrenamtliches, bürgerliches Engagement im Rhein-Lahn-Kreis eine besondere Ehrung und eine Dankurkunde, die ihr von Landrat Frank Puchtler im Kreishaus Bad Ems überreicht wurde. Weiterlesen

Anzeige

Besuch und Ehrungen bei den Feuerwehren in Holzheim und Diez

in Blaulicht/VG Diez
Besuch und Ehrungen bei der Feuerwehr in Diez

HOLZHEIM/Diez Die Anfang Juli gestartete Besuchstour der Ersten Beigeordneten in alle Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Diez geht weiter:  Am 20. Juli standen zwei Ehrungen in der Einheit Holzheim an. Andrea Hies und Sarah Kolter erhielten das bronzene Ehrenzeichen für 15 Jahre Einsatzdienst.

Claudia Schäfer besucht alle Feuerwehreinheiten in der Verbandsgemeinde Diez

Ehrung bei der Feuerwehr in Holzheim

Beigeordnete Claudia Schäfer freute sich ganz besonders, dass zwei Feuerwehrfrauen ausgezeichnet wurden. „15 Jahre einem derartigen Hobby nachzugehen, das vorrangig dem Wohl anderer dient und gewiss nicht immer einfach ist – das verdient Dank und Anerkennung.“ Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier