Dorfmoderation

Dorfmoderation in Dausenau ging in die nächste Runde

in VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Mit dem Moderator, Herrn Gerald Pfaff (im Foto zu sehen), Stadt-Land-Plus GmbH, wurde auch das Thema “Gemeinschaftsleben” erörtert, das bedingt durch die Corona-Situation in den letzten 2 Jahren sehr gelitten hat. Das betrifft auch die Durchführung der jährlichen Quetschekirmes, die nicht stattfinden konnte. In Bezug auf die Dorfgemeinschaft kommt den örtlichen Vereinen eine Schlüsselfunktion zu.  Weiterlesen

Anzeige

Erfolgreiche Dausenauer Dorfmoderation geht weiter

in VG Bad Ems-Nassau
Erfolgreiche Dausenauer Dorfmoderation geht weiter

DAUSENAU Im Rahmen der Dorfmoderation hat das erste Treffen des Arbeitskreises „Bauen/Verkehr“ am 1. März stattgefunden. Das Treffen diente der Konkretisierung der im Rahmen der Auftaktveranstaltung genannten Problemfelder. Die Inhalte wurden von vielen Dausenauern und leider nur wenigen Dausenauerinnen eingebacht, d.h. die Handlungsfelder, Lösungsansätze und ggf. auch Maßnahmen sollen durch die Teilnehmer des Arbeitskreises  benannt und danach selbst erarbeitet werden.  Ein Mitarbeiter der Firma Stadt-Land-Plus GmbH war anwesend, der als Moderator für die Struktur der Sitzungen sowie für die Dokumentation der Inhalte verantwortlich ist. Geplant sind zunächst insgesamt bis zu drei moderierte Treffen mit einem Zeitrahmen von rund 1,5 bis 2 Stunden pro Treffen.  Weiterlesen

Anzeige

Dausenau mitgestalten

in VG Bad Ems-Nassau
Dausenau mitgestalten

DAUSENAU Wie soll sich Dausenau in den nächsten Jahren und Jahrzehnten entwickeln? Wo liegen die Herausforderungen für unser Dorf? Welche Visionen haben wir für das zukünftige Dausenau? Welche Schritte müssen wir für eine nachhaltige Dorfentwicklung gehen? 

Wie bereits beim Arbeitskreis „Bauen und Verkehr“ sollte sich der Arbeitskreis „Soziales“ möglichst aus allen Bevölkerungsgruppen und Altersstufen zusammensetzen. Die Sitzung wird durch eine externe Moderationskraft betreut; ein Schwerpunkt liegt in der Weiterentwicklung der sogenannten weichen Standortfaktoren unter den Stichworten „Familienfreundlichkeit, Miteinander der Generationen und solidarische Dorfgemeinschaft“. Weiterlesen

Anzeige

Dausenauer Dorfmoderation geht weiter

in VG Bad Ems-Nassau
Dausenauer Dorfmoderation geht weiter

DAUSENAU Wie soll sich Dausenau in den nächsten Jahren und Jahrzehnten entwickeln? Wo liegen die Herausforderungen für unser Dorf welche Visionen haben wir für das zukünftige Dausenau? Welche Schritte müssen wir für eine nachhaltige Dorfentwicklung gehen?  Diese Fragen können nur alle Bürger*innen von Dausenau gemeinsam beantworten. Dazu hat die Ortsgemeinde Dausenau eine „Dorfmoderation“ eingeleitet, welche durch das des Stadt-Land-plus GmbH aus Boppard begleitet wird. Am 08. Juli 2021 wurde, mit rund 50 Bürgerinnen und Bürgern der Ortsgemeinde Dausenau, der Grundstein für die Dorfmoderation gelegt. Bei der gut besuchten Auftaktveranstaltung in der Lahntalhalle wurde das Ziel dieses Projektes erörtert, nämlich, dass wir Dausenau auf die Zukunft ausrichten und für alle Bewohnerinnen und Bewohner lebenswert erhalten möchten.  Weiterlesen

Anzeige

Rundgang in Dausenau – So geht Dorfmoderation

in VG Bad Ems-Nassau
Rundgang in Dausenau - So geht Dorfmoderation

DAUSENAU Im Zuge der Dorfmoderation fand am Freitag den 10.9 ein Rundgang durch Dausenau statt. Etwa 30 Bürgerinnen und Bürger haben sich daran beteiligt. Unter Leitung von Dipl. Ing. Gerald Pfaff, der Firma Stadt-Land-plus GmbH, die die Moderation im Auftrag der Ortsgemeinde durchführt, wurden neuralgische Punkte der Gemeinde gesichtet.

Hier waren dann die Meinungen und Anregungen der Dausenauerinnen und Dausenauer gefragt. Schnell kamen angeregte Diskussionen in Gang über Sachen die man verbessern könnte, aber auch über solche die gut laufen.

Punkte an denen man dringend Hand anlegen muss, waren schnell ausgemacht. Schon hier zeigte sich das es viele Verbesserungsvorschläge und Anregungen der Teilnehmenden gab. 

Viele gute Ansätze um den Ort voranzubringen wurden vorgebracht. Alles wurde notiert und wird in Kürze in Form eines Protokolls uns zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse dieses und noch folgender Rundgänge sollen dann in Arbeitsgruppen erörtert und Anregungen zur Umsetzung erarbeitet werden.

Zeitlich ließ es sich leider nicht gestalten, wie zurecht bemängelt wurde, dass man auch die außerhalb der Stadtmauer liegenden Bereiche unseres Ortes besichtigen konnte, dieses wird hoffentlich bei nächster Gelegenheit nachgeholt. Die Personengruppe die sich bis jetzt an dieser Dorfmoderation beteiligt hat ist nicht fest geschlossen, jeder der sich angesprochen fühlt und  Interesse hat sich zu beteiligen ist mehr wie willkommen.

Viele von Ihnen werden Ideen haben die es verdient haben beachtet zu werden. Für die lebhafte und sehr informative Beteiligung an dem ersten Dorfrundgang von Seiten der Ortsverwaltung vielen Dank (Pressemitteilung: Michelle Wittler, Ortsbürgermeisterin Dausenau)

Anzeige

Innenminister Roger Lewentz zu Besuch in Dausenau

in VG Bad Ems-Nassau
Innenminister Roger Lewentz zu Besuch in Dausenau (Foto: Gemeinde Dausenau)

DAUSENAU Zum Aktemächer 2021 wurde Roger Lewentz bereits am 26. Juli auf dem Aktemächertag gekürt. Leider musste er den Termin damals aus aktuellem Anlass kurzfristig absagen. Die Flutkatastrophe an der Ahr ließ verständlicherweise sein Kommen nicht zu. Weiterlesen

Anzeige

Dorfmoderation erfolgreich fortgesetzt

in VG Aar-Einrich
Dorfmoderation erfolgreich fortgesetzt (Foto: Armin Bendel)

NIEDERNEISEN Am 17.08.2021 traf sich die „Generation 60+“ in der Grundschule Niederneisen, um Ihre Anregungen, Ideen und auch Verbesserungen im Rahmen der Dorfmoderation für Niederneisen vorzutragen. Frau Roth und Frau Wengenroth vom Planungsbüro RU-Plan aus Dreikirchen moderierten den Nachmittag und brachten alle Anregungen zu Papier bzw. nahmen diese in das Gesamtkonzept mit auf. Bei Kaffee und Kuchen war es ein geselliger Nachmittag bei regem Gedankenaustausch. (Pressemitteilung: Armin Bendel, Ortsbürgermeister)

Anzeige

Dorfmoderation in Dausenau

in VG Bad Ems-Nassau
Dorfmoderation in Dausenau steht in den Startlöchern

DAUSENAU Am Mittwoch, dem 23.09.2020,wurde mit den konkreten Vorbereitungen für die Dorfmoderation begonnen. Herr Kratz vom beauftragten Planungsbüro Stadt-Land-plus, Herr Minor von der Verbandsgemeindeverwaltung  sowie die Beigeordneten der Ortsgemeinde trafen sich gemeinsam mit der Orstbürgermeisterin Michelle Wittler im Rathaus zu einem ersten Vorgespräch. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier