Dorfmoderation in Dausenau ging in die nächste Runde

in VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Mit dem Moderator, Herrn Gerald Pfaff (im Foto zu sehen), Stadt-Land-Plus GmbH, wurde auch das Thema “Gemeinschaftsleben” erörtert, das bedingt durch die Corona-Situation in den letzten 2 Jahren sehr gelitten hat. Das betrifft auch die Durchführung der jährlichen Quetschekirmes, die nicht stattfinden konnte. In Bezug auf die Dorfgemeinschaft kommt den örtlichen Vereinen eine Schlüsselfunktion zu. 

Anzeige

Da die Situation der Vereine nicht abschließend erörtert werden konnte, weil nur wenige Vertreter:innen anwesend waren, wurde vereinbart, dass beim nächsten Treffen die Vorsitzenden von sämtlichen Vereinen eingeladen werden sollen, um gemeinsam einen Weckruf für das Gemeinschaftsleben „nach Corona“ zu starten.  Dazu sollen im Übrigen auch die Betreiber der Gaststätten im Ort eingeladen werden. Denkbar wäre es auch den „Aktemächertag“ am 26.07.2022 zu nutzen, um der Dorfgemeinschaft einen Impuls zu geben. Der Termin für das nächste moderierte Treffen wird auf dem ortsüblich bekannten Weg mitgeteilt.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier