Bad Ems-Nassau

Realschule plus Bad Ems-Nassau und JuZ organisieren Ausstellung & Gesprächsrunde mit Alea Horst

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Realschule plus Bad Ems-Nassau und JuZ organisieren Ausstellung & Gesprächsrunde mit Alea Horst - Interkulturelle Woche 2021

BAD EMS Alea Horst hat sich in den letzten Jahren in unserer Gegend und darüber hinaus als Fotografin sozialer Schicksale einen Namen gemacht. Zahlreiche Berichte im TV und anderen Medien über ihre fotografischen Dokumentationen auf Moria, in Syrien, Sri Lanka, Bangladesch und anderen Plätzen unserer Erde vermitteln das Bild einer Fotografin mit Herz und Empathie. Weiterlesen

DigitalPakt Schule: Rund 540.000 Euro für Schulen der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Digitalpakt Schule - Bildungsministerin Hubig übergab 537.662 EUR an VG Bürgermeister Bruchhäuser (Foto:fk) Foto von links: ISB Vorstandssprecher Urlich Dexheimer, Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig, Verbandsbürgermeister Uwe Bruchhäuser

BAD EMS Mit einem Zuschuss in Höhe von rund 540.000 Euro fördert das Land Rheinland-Pfalz aus den vom Bund im Rahmen des DigitalPakt Schule zur Verfügung gestellten Mitteln über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Digitalisierungsmaßnahmen an den acht Schulen in der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau.

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig überreicht Förderbescheid

Auf Basis des Antrags der Verbandsgemeinde werden mit dem Zuschuss die technischen Voraussetzungen für digitales Lernen geschaffen. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig überreichte gemeinsam mit Ulrich Dexheimer, Sprecher des Vorstandes der ISB, den Förderbescheid an Bürgermeister Uwe Bruchhäuser. Weiterlesen

Rattenbekämpfung im Bereich der Verbandsgemeinde Bad Ems–Nassau

in Gesundheit/VG Bad Ems-Nassau
Rattenbekämpfung im Bereich der Verbandsgemeinde Bad Ems–Nassau (Foto: Lizensiert für BEN Kurier - Envato)

BAD EMS-NASSAU Ab Montag, 06.09.2021, findet in der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau eine Rattenbekämpfung im Bereich der öffentlichen Entwässerungsanlagen statt. Die Bekämpfung wird von einem Fachunternehmen, der Firma Consect Schädlingsprävention GmbH, durchgeführt. Die Firma wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen im Verbandsgemeindegebiet tätig sein. Weiterlesen

Ungebetene Gäste auf dem Außengelände der Kita „Lahnpiraten“ in Nassau

in Blaulicht/Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Ungebetene Gäste auf dem Außengelände der Kita „Lahnpiraten“ in Nassau

NASSAU In letzter Zeit häufen sich meist nächtliche Besuche auf dem Außengelände der Kita „Lahnpiraten“ in Nassau. Dies teilt die Kita-Leitung mit. Die Schaukeln wurden benutzt und hoch gewickelt. Zudem werden morgens, wenn der Kita-Betrieb beginnt auf dem Außengelände Scherben, Feuerzeuge und weitere Hinterlassenschaften festgestellt. Weiterlesen

Waldbesitzende Gemeinden der Verbandsgemeinde erhalten Bundeswaldprämie

in VG Bad Ems-Nassau
Waldbesitzende Gemeinden der Verbandsgemeinde erhalten Bundeswaldprämie (v.l. Verbandsbürgermeister Uwe Bruchhäuser, Julia Klöckner)

BAD EMS-NASSAU Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt Städte und Gemeinden im ganzen Bundesgebiet mit der Bundeswaldprämie zur Bewältigung der Folgen durch die entstandenen Schäden, z.B. durch den Borkenkäfer.

Die Prämie ist an die Voraussetzung einer forstlichen Zertifizierung geknüpft, die über den gesetzlichen Standard hinausgeht. Zum Beispiel braucht es in den Bewirtschaftungsplänen eine Strategie zur Anpassung der Wälder an den Klimawandel. Außerdem muss die nachzuweisende Zertifizierung zehn Jahre gehalten werden.

Die waldbesitzenden Gemeinden in der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau haben in den vergangenen Monaten dieses Antragsprozedere durchlaufen. Die entsprechenden Prämien wurden nun durch Bundesministerin Julia Klöckner stellvertretend für die Waldbesitzer an die Bürgermeister übergeben.

Bürgermeister Uwe Bruchhäuser konnte für die Verbandsgemeinde Bad Ems und eine Waldfläche von 4.803 Hektar insgesamt Zuwendungen in Höhe von 493.256 € in Empfang nehmen.

Dieser Zuschuss für den Wald ist auch dringend notwendig, damit zumindest ein geringer Teil der notwendigen Aufforstung, ermöglicht wird. Wer sich umsieht –und das betrifft nicht nur die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau- sieht viele kahle Waldstücke. Große Abholzungen, verursacht durch Windbruch und den Borkenkäfer, haben den Deutschen Wäldern stark zugesetzt. Die letzten sehr trockenen Jahre haben die Probleme verstärkt. Auch wenn zur Zeit jeder von einem verregneten Sommer spricht, so ist die derzeitige Wettersituation für unsere Wälder ein kleiner Lichtblick. Das Bewirtschaften und Aufforsten ist für die waldbesitzenden

Kommunen und die privaten Waldeigentümer zum Kraftakt geworden. Aber ein intakter Wald ist für ein gutes Klima unverzichtbar und ist eine Generationenaufgabe.

Umso wichtiger ist es, dass hier von Seiten des Bundes Anreize geschaffen werden, unsere Wälder bodenschonend wieder aufzuforsten. Hierbei sind auch die geänderten klimatischen Bedingungen zu beachten.

Bundesministerin Julia Klöckner bedankte sich bei allen anwesenden Bürgermeistern für das Engagement der Waldbesitzenden Kommunen. Nur gemeinsam könne man den Wald dem Klimawandel anpassen.

Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau ruft zur Spende für Hochwasseropfer auf

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS – NASSAU Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir alle haben die schrecklichen Bilder der Hochwasserkatastrophe in den Medien mitverfolgt. Nicht weit von unserer Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau sind unzählige Existenzen durch die verheerenden Starkregenereignisse zerstört oder stark betroffen. Wir sollten daher ein starkes Zeichen der Solidarität zeigen. Viele haben sich schon engagiert – durch persönliche Hilfe vor Ort, Sach- oder Geldspenden. Die Sammelstellen für Sachspenden laufen über, aber die Geschädigten haben zum Großteil keine eigene Bleibe mehr, um diese entgegen zu nehmen.

Die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau ruft daher eine Spendenaktion ins Leben, die dazu dienen soll, einen kleinen finanziellen Beitrag zu den schlimmen Ereignissen beitragen zu können.

Für eine Spende unter Angabe des Verwendungszwecks „Hochwasserkatastrophe RLP“ auf das Konto der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau Nassauische Sparkasse Wiesbaden DE92 5105 0015 0552 0000 05 wären ich Ihnen dankbar. Gerne können Sie sich auch über die Seite des SWR informieren, hier sind ebenfalls Spendenkonten des Landes bzw. anderer Organisatoren aufgeführt.  Ihr Uwe Bruchhäuser (Verbandsbürgermeister Bad Ems-Nassau)

Prüfauftrag zum Einbau von Lüftungsanlagen in Grundschulen und Kitas der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Prüfauftrag zum Einbau von Lüftungsanlagen in Grundschulen und Kitas der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau

BAD EMS-NASSAU Der Rat der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau hat sich seiner Sitzung am 08.07.2021 in seinen Vorberatungen mit dem Einbau von Lüftungsanlagen in Grundschulen und Kindergärten befasst, nachdem festzustellen ist, dass der Anteil der Delta-Mutation des Coronavirus ansteigt.

Prüfauftrag zum Einbau von Lüftungsanlagen in den Grundschulen und Kindertagesstätten der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau erteilt

Dementsprechend erteilte der Verbandsgemeinderat der Verwaltung den Prüfauftrag, ob und unter welchen Voraussetzungen in den Grundschulen und Kindertagesstätten in Trägerschaft der Verbandsgemeinde ein Einbau von raumlufttechnischen Lüftungsanlagen in Betracht kommt. Ferner soll untersucht werden, wo und unter welchen Bedingungen ein Einsatz von mobilen Luftreinigungsgeräten in diesen Einrichtungen umsetzbar erscheint.

Die Ergebnisse sollen kurzfristig vorliegen, um damit eine Entscheidungsgrundlage für eine mögliche Umsetzung und Beschlussfassung zur Verfügung zu haben. Mit diesbezüglich sinnvollen Lösungen möchte man ergänzend sicherstellen, dass nach den Sommerferien über den kommenden Herbst hinaus ein Präsenzunterricht und ein Regelkindergartenbetrieb realisierbar sichergestellt sein kann (Pressemitteilung: Uwe Bruchhäuser, Verbandsbürgermeister Bad Ems-Nassau).

Sommerschule in Bad Ems

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Sommerschule in Bad Ems (Beispielbild)

BAD EMS – NASSAU Das Land Rheinland-Pfalz organisiert in der 5. und 6. Ferienwoche eine „Sommerschule Rheinland-Pfalz“. Ehrenamtliche Helfer/innen ermöglichen den Kindern in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie im Bedarfsfall in dem Fach Englisch eine Vertiefung des Lernstoffs. Informationen hierzu können unter //bm.rlp.de/de/bildung/Sommerschule/ abgerufen werden.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems – Nassau richtet für die Schülerinnen und Schüler derer Grundschulen der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau sowie für die Realschule plus BEN (5. bis 9. Klasse) die Sommerschule am Standort der Realschule plus BEN, Schulstraße 25, 56130 Bad Ems vom 16.08.2021 bis 20.08.2021 sowie vom 23.08.2021 bis 27.08.2021, jeweils von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, ein.

Die Anmeldung ist nur für eine Woche möglich; die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Nach erfolgter Anmeldung und schriftlicher Bestätigung ist der Besuch jedoch verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Es besteht kein Anspruch auf Schülerbeförderung. Dies bedeutet, dass die Erziehungsberechtigten selbst für die Organisation der Beförderung von und zur Sommerschule verantwortlich sind.

Die Anmeldeformulare erhalten die Kinder in der jeweiligen Schule. Sofern noch Fragen bestehen, wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems – Nassau, Bleichstraße 1, 56130 Bad Ems per e-mail an ordnung@vgben.de oder tel. an Frau Breidling, Tel. 02603/793-424, Frau Michel, Tel. 02603/793-446 oder Herrn Zaun, Tel. 02603/793-430.

Einbrüche in Schulen der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Einbrüche in Schulen der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

BAD EMS/NASSAU (ots) In der Nacht vom 11.05.2021 auf den 12.05.2021 brachen noch unbekannte Täter in drei Schulen und einen Kindergarten in Bad Ems, Nassau und Singhofen ein. Die Einbrecher hebelten jeweils sowohl Eingangstüren als auch verschlossene Innentüren auf und verursachten erheblichen Sachschaden. Nach derzeitigem Stand entwendeten die Täter lediglich Bargeld.

Die Polizei in Bad Ems bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder Tätern machen können, sich unter der Telefonnummer 02603-9700 zu melden.

Geöffnete Schnelltestzentren während der Feiertage

in Gesundheit/VG Bad Ems-Nassau
Geöffnete Schnelltestzentren während der Feiertage

BAD EMS-NASSAU Die beiden Schnelltestzentren in der Verbandsgemeinde haben an den Feiertagen im Monat Mai wie folgt geöffnet:

Christi Himmelfahrt, 13. Mai 2021 09:00 bis 12:00 Uhr und Pfingstmontag, 24. Mai 2021 09:00 bis 12:00 Uhr  Eine vorherige Terminvergabe ist zwingend erforderlich.

Terminvergabe

Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, Mo.-Do. 08:30-13:30 Uhr und fr. 08:30-12:00 Uhr unter der Rufnummer 02603 793-139 oder mit dem entsprechenden Anmeldeformular auf der Homepage der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau Weitere Informationen zu den Testungen entnehmen Sie bitte der bereits veröffentlichten Informationen auf unserer Homepage www.vgben.de

Die Teams der Testzentren und Ihre Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier