Lars und Jörg Denninghoff engagieren sich weiter im Vorstand des MGV Allendorf

Lars und Jörg Denninghoff engagieren sich weiter im Vorstand des MGV Allendorf

in VG Aar-Einrich

ALLENDORF Eigentlich sind die beiden erfolgreichen Politiker eher Fans der leisen Töne obwohl es in der jüngsten Vergangenheit Grund zum lauten Jubeln gab. Lars Denninghoff wird der neue Verbandsbürgermeister in Aar-Einrich werden und Jörg ist demnächst Landrat im Rhein-Lahn-Kreis. Neben der Politik verbindet die Brüder auch der Gesang und diesem Hobby frönen sie beim MGV Allendorf.

Anzeige

Gerade eben erst kam es zur Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Gasthaus Dorfkrug in Allendorf. Für die ambitionierte Sängergemeinschaft waren es entbehrliche Coronajahre gewesen. Lange Zeit stand der Chorbetrieb still. Im vergangen Sommer trauten sich die singenden Mitglieder wieder an die frische Luft und nahmen zeitweilig die Gesangsproben auf bevor es im letzten Herbst erneut zum Stillstand kam. Doch jetzt soll es richtig losgehen. Und die Wahlen? So beständig wie ein Verein nur sein kann. Wenig änderte sich. Einzig die Position des ersten Vorsitzenden nahm nun Peter Schleenbecker ein. Vertreten wird er vom Landtagsabgeordneten Jörg Dennighoff und um die Finanzen kümmert sich Lars Denninghoff.

Anzeige

Und so darf man auch in Zukunft sehen, wie das SPD Parteibuch vorübergehend mit dem Gesangsheft des MGV Allendorf getauscht wird und die beiden Brüder gemeinsam das Repertoire des Liederheftes rauf und runter üben. Ob sie es können? Ja. Schon 2020 war Jörg Denninghoff zum Interview im BEN Radio und sang live während der Sendung. Ob es ihm Lars Denninghoff gleichtun wird ist noch unklar. Wir lassen uns da überraschen.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Aar-Einrich

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier