Doris Weyand, Dorothee Milles-Ostermann und Matthias Frey im Impfzentrum Lahnstein

Fotoausstellung “Weltenfrauen” im Impfzentrum Lahnstein eröffnet

in VG Aar-Einrich

LAHNSTEIN Die Vernissage der Fotoausstellung Weltenfrauen“ musste coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Hahnstätten stattfinden. Anschließend waren die faszinierenden Portraits der Freiburger Fotokünstlerin Ellen Schmauss in der Glasfront des Dorfgemeinschaftshauses zu sehen.

Die „Weltenfrauen bauen kulturelle Brücken“ 

Die Fotos zeigen unter anderem die indisch-deutsche Tänzerin Shany Mathew. Damit verkörperte Shany Mathew genau das, was der Antrieb für die Fotoausstellung ist: Frauen unterschiedlichster Herkunft präsentieren sich nicht nur äußerlich in ihrer landestypischen Tracht, sondern setzen sich in begleitenden Texten mit ihren Wurzeln und ihrem Selbstverständnis vor dem Hintergrund der interkulturellen Identität auseinander.

Da durch die Pandemie eine Ausstellung mit Publikum nicht erlaubt ist, hatten die Verantwortlichen eine Idee: Die Ausstellung zu den Menschen zu bringen. So brachten die Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Lahn-Kreises Dorothee Milles-Ostermann, die Gleichstellungsbeauftragte der VG Aar-Einrich Doris Weyand und Matthias Frey, künstlerischer Leiter des Dialogs Aar-Einrich, Bilder der Ausstellung ins Impfzentrum nach Lahnstein.

Berührende Frauenportraits führen Kultur, Selbstverständnis und Stärke vor Augen

Dort haben nun die Impflinge im Wartebereich die Möglichkeit, die Bilder zu betrachten. In Kooperation mit den Beauftragten für Migration und Integration, der Gleichstellung und dem künstlerischen Leiter wird die Ausstellung im gesamten Rhein-Lahn-Kreis bis Anfang Juni gezeigt, z.B. in Unternehmen, im Frauenlandhaus in Charlottenberg, im Impfzentrum, im Limeskastell in Pohl…. Durch den engagierten Einsatz des Beirats für Migration im Rhein-Lahn-Kreis sind viele Gewerbetreibende mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Aar-Einrich

Gehe zu Start