Impfzentrum Lahnstein

Landesimpfkoordinator vor Ort im Impfzentrum Lahnstein

in Gesundheit/Lahnstein/Rhein-Lahn-Kreis
Foto: Landesimpfzentrumkoordinator Daniel Stich informiert sich bei Impfzentrumkoordinator Guido Erler und Landrat Frank Puchtler vor Ort in Lahnstein.

RHEIN-LAHN Landesimpfkoordinator Daniel Stich informierte sich im Impfzentrum in Lahnstein bei Impfzentrumkoordinator Guido Erler und Landrat Frank Puchtler über die aktuelle Entwicklung vor Ort.

Daniel Stich zeigte sich sehr beeindruckt, wie reibungslos die Abläufe im Lahnsteiner Impfzentrum abgewickelt werden. Seit dem erneuten Start konnten im Impfzentrum schon mehr als 7200 Impfungen durchgeführt werden.

Guido Erler und Frank Puchtler baten den Landesimpfkoordinator, den Einsatz der Impfbusse und der Mobilen Impf-Teams als weitere Impfangebote fortzusetzen, um eine Abdeckung im Flächenlandkreis zu erreichen. In der vergangenen Woche wurden 1140 Bürgerinnen und Bürger durch das Mobile Impfteam im Kreis geimpft. Gemeinsam rufen Landesimpfzentrumkoordinator Daniel Stich und Landrat Frank Puchtler zum Impfen auf: „Bitte lassen Sie sich impfen! Die Impfung schützt Sie, Ihre Familie
und Ihr Umfeld.“

Foto: Landesimpfzentrumkoordinator Daniel Stich informiert sich bei Impfzentrumkoordinator Guido Erler und Landrat Frank Puchtler vor Ort in Lahnstein.

Anzeige

Fotoausstellung “Weltenfrauen” im Impfzentrum Lahnstein eröffnet

in VG Aar-Einrich
Doris Weyand, Dorothee Milles-Ostermann und Matthias Frey im Impfzentrum Lahnstein

LAHNSTEIN Die Vernissage der Fotoausstellung Weltenfrauen“ musste coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Hahnstätten stattfinden. Anschließend waren die faszinierenden Portraits der Freiburger Fotokünstlerin Ellen Schmauss in der Glasfront des Dorfgemeinschaftshauses zu sehen.

Die „Weltenfrauen bauen kulturelle Brücken“ 

Die Fotos zeigen unter anderem die indisch-deutsche Tänzerin Shany Mathew. Damit verkörperte Shany Mathew genau das, was der Antrieb für die Fotoausstellung ist: Frauen unterschiedlichster Herkunft präsentieren sich nicht nur äußerlich in ihrer landestypischen Tracht, sondern setzen sich in begleitenden Texten mit ihren Wurzeln und ihrem Selbstverständnis vor dem Hintergrund der interkulturellen Identität auseinander. Weiterlesen

Anzeige

Christian Baldauf besucht Lahnsteiner Impfzentrum

in Lahnstein
Bild von links: Johannes Lauer, Christian Baldauf, Frank Puchtler, Guido Erler, Matthias Lammert und Udo Rau.

LAHNSTEIN Udo Rau, Matthias Lammert und Christian Baldauf machen sich ein Bild der Arbeit im Corona-Impfzentrum in Lahnstein.

Bei dem einstündigen Rundgang war beeindruckend zu sehen, was hier geleistet worden ist. Die Arbeit aller, die beim Aufbau und der Organisation dieses Impfzentrums mitgewirkt haben und jetzt für reibungslose Terminvergabe und das #Impfen sorgen, verdient größten Respekt und Anerkennung.

Eine entscheidende Rolle dabei spielt der Impfzentrum-Koordinator Guido Erler. Bei der Besichtigung dabei war auch Landrat Frank Puchtler und Johannes Lauer, Kreishandwerksmeister aus dem Rhein-Lahn-Kreis.

Vielen Dank an das Team rund um Guido Erler, die seit Wochen einen tollen Job machen. Aktuell werden ca. 150 Personen täglich geimpft und vor Ort in Lahnstein gibt es noch weitere Impfstraßen, die in Kürze ergänzt werden“ so Rau und Lammert unisono.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier