Rewe

REWE-Markt Nastätten unterstützt das kommunale Schnelltestzentrum

in VG Nastätten
Bürgermeister Jens Güllering, Marktleiter Marco Bergmann und Abteilungsleiter Patrick Friedrich bei der Spendenübergabe (von links)

NASTÄTTEN Der REWE-Markt in Nastätten hat sich mit einer großzügigen Spende für das tolle Engagement der zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kommunalen Schnelltestzentrum bedankt.

Hierzu wurden zahlreiche Leckereien und Gutscheine durch Marktleiter Marco Bergmann dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jens Güllering und dem Abteilungsleiter Patrick Friedrich übergeben. „Wir wollen mit der Spende ein ganz herzliches Dankeschön zum Ausdruck bringen“, so der Marktleiter.

Die Verbandsgemeinde Nastätten betreibt seit Mitte März das Kommunale Schnelltestzentrum am Nastätter Waldschwimmbad. Mit einem Helferpool von fast 60 Personen wurden bisher annähern 6.500 Corona-Tests durchgeführt. Über einige Wochen wurde durch die Feuerwehren aus Welterod und Strüth auch eine Außenstelle in Welterod betrieben.

Im gemeinsamen Gespräch mit dem Marktleiter bedankte sich Bürgermeister Jens Güllering. „Es ist toll, dass damit das große Engagement anerkannt wird“. Für Herbst, so kündigt der Bürgermeister an, wird es eine Helferfeier geben, wenn die Corona-Regelungen dies zulassen.

Aktuell hat das Testzentrum in Nastätten freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr und sonntags von 17:30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier