Michael Eberhardt

AfD kritisiert Jungsozialisten: Xavier Naidoo auf der Loreley herzlich willkommen

in Politik/VG Loreley
AfD kritisiert Jungsozialisten: Xavier Naidoo auf der Loreley herzlich willkommen

LORELEY Der AfD Kreisverband Rhein-Lahn kritisiert die SPD-Jugend im Rhein-Lahn-Kreis für ihre Forderung, das Konzert des Mannheimer Künstlers Xavier Naidoo im kommenden Jahr abzusagen, aufs Schärfste. Der AfD-Bundestagskandidat Robin Classen erklärt hierzu: „Die Jungsozialisten haben ihr wahrhaft in sozialistischer Tradition stehendes Verständnis von Kunst- und Meinungsfreiheit offenbart: Xavier Naidoo soll als Künstler mundtot gemacht und wirtschaftlich vernichtet werden, weil er die falsche Meinung hat. Ich teile gewiss nicht jeden Denkansatz von Xavier Naidoo, aber ich heiße ihn als Künstler herzlich bei uns an der Loreley willkommen. Xavier Naidoo ist vielleicht ein unbequemer Denker, aber auch ein begnadeter Musiker und ein Beispiel für gelungene Integration. Im Rhein-Lahn-Kreis ist kein Platz für „Cancel Culture“ und für linke Hetze gegen Musiker!“

Die AfD fordert, dass die Menschen selbst entscheiden können sollen, ob sie kulturelle Angebote gutheißen oder nicht: Niemand – insbesondere kein JuSo – ist gezwungen, das Konzert zu besuchen. Anderen Menschen jedoch durch eine Konzertabsage eine freie Entscheidung abzunehmen, ist undemokratisch. Bezeichnend, dass gerade linke Parteien auf der anderen Seite immer wieder Steuergelder für linksalternative „kulturelle Projekte“ einsetzen wollen. Erfolgreiche nicht-linke Künstler sollen also „gecancelt“ und erfolglose linke Nischenprojekte mit Steuergeldern über Wasser gehalten werden.

AFD Rhein-Lahn widerspricht der Allgemeinverfügung

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Die Mitglieder der AfD-Kreistagsfraktion im Rhein-Lahn-Kreis haben gegen die Allgemeinverfügung v. 13.04.2021 der Kreisverwaltung Widerspruch eingelegt!

RHEIN-LAHN Die Mitglieder der AfD-Kreistagsfraktion im Rhein-Lahn-Kreis haben gegen die Allgemeinverfügung v. 13.04.2021 der Kreisverwaltung Widerspruch eingelegt!

Begründung: Die angeordneten Maßnahmen sind unverhältnismäßig. Sie stehen in keinem Verhältnis zur durch Covid-19 erkrankten Personenzahl. Der von der Bundesregierung maßgebende Inzidenzwert ist willkürlich festgelegt und durch die Anzahl der Tests manipulierbar. Weiterlesen

AfD veranstaltete Infostand zur Landtagswahl

in Allgemein
Die AfD veranstaltete einen Infostand zur Landtagswahl in Nassau

NASSAU Am Samstag, 06. März 2021, veranstaltete die AfD Rhein-Lahn in Nassau an der Lahn einen Infostand unter anderem mit der Listenkandidatin Anja Eberhardt, dem Listen- und Direktkandidaten des Wahlkreises 8, Alexander Heppe und dem Listen- und Direktkandidaten des Wahlkreises 7, Michael Eberhardt.

Selbstverständlich wurden die Corona-Auflagen befolgt. Die Atemschutzmasken wurde nur für das Foto kurz abgenommen.

Michael Eberhardt ist in Nassau aufgewachsen und ist noch sehr mit dieser schönen Stadt verbunden. So konnte er auch viele alte Bekannte treffen, die ihm mitteilten, dass sie mit der jetzigen Situation (Politik der Regierung, Lockdown usw.) sehr unzufrieden sind.  Weiterlesen

Michael Eberhardt (AfD) einstimmig als Direktkandidat für den Landtag gewählt

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
von links nach rechts: Dr. Jan Bollinger, Michael Eberhardt, Ralf Reindl, Alexander Heppe

RHEIN-LAHN-KREIS Anlässlich einer Wahlkreisversammlung der AfD Rhein-Lahn wurde Michael Eberhardt aus Pohl am Sonntag im AfD-Schulungszentrum Koblenz unter Beachtung der Corona-Hygieneauflagen mit 100% der Stimmen als Direktkandidat des Wahlkreises 7 (Diez-Nassau) gewählt. Der Wahlkreis 7 umfasst die Verbandsgemeinden Diez, Hahnstätten, Katzenelnbogen, Nastätten und Nassau (ohne Bad Ems). Weiterlesen

AFD reichen die Maßnahmen der Schülerbeförderung nicht aus

in Lahnstein/Politik/Rhein-Lahn-Kreis
AfD: Bereitstellung von 250 Bussen in Rheinland-Pfalz löst nicht das Problem bei der Schülerbeförderung

LAHNSTEIN  Bezüglich der Problematik überfüllter Schulbusse fanden am Freitag in Lahnstein erste Kontrollen von Seiten der DB statt, um sich ein Bild der Lage zu verschaffen. Allerdings könnte der Eindruck verfälscht werden, da mittlerweile viele Eltern aus Sorge um Ihre Kinder, diese selbst zur Schule bringen. Weiterlesen

Erster erfolgreicher AFD Infostand nach dem Corona-Lockdown

in Rhein-Lahn-Kreis
AfD Rhein-Lahn: Erster erfolgreicher Infostand nach dem Corona-Lockdown

BAD EMS Am Samstag, 04.07.2020 haben die Mitglieder des Kreisverbandes der AfD ihren ersten Infostand nach dem „Corona-Lockdown“ in Bad Ems ausgerichtet. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier