Frank Alberti

Lachmuskelspektakel mit Stephan Bauer in Oberbachheim – Tolle Veranstaltung – Video im Beitrag!

in VG Nastätten
2. Vorsitzender Volker Neuhardt auf der Bühne - Im Vordergrund Verbandsbürgermeister Jens Güllering nach den Begrüßungsworten

OBERBACHHEIM Was für eine tolle Veranstaltung. Nach Badesalz und Bodo Bach kam nun der Comedian Stephan Bauer nach Oberbachheim in der Verbandsgemeinde Nastätten. Diesmal war alles etwas anders wie der zweite Vorsitzende der veranstaltenden Feuerteufel dem BEN Kurier mitteilte: “Dieses ist unsere erste Open Air Veranstaltung überhaupt. Wir haben uns da etwas ganz besonderes einfallen lassen denn unsere Bühne ist eigentlich ein LKW Aufhänger“.

Kurzerhand wurde auf dem Gelände der ortsansässigen Spedition Heuser ein LKW zu einer imposanten Bühne umgebaut. Nicht schlecht. Die Zuschauer waren zu Recht begeistert von dem neuen Konzept. Doch etwas anderes war viel bewundernswerter. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer machten das Lachmuskelspektakel erst möglich. Viele aus dem Dorf und dem Verein halfen tatkräftig mit und bescherten den Gästen einen tollen Abend.

Weiterlesen

Anzeige

Otto Aulmann feierte seinen 102. Geburtstag in Geisig – Glückwunsch!

in VG Bad Ems-Nassau
Foto von links: Frank Alberti, Otto Aulmann, Erika Fritsche, Birk Utermark,

GEISIG 102 Jahre. Was durfte Otto Aulmann alles erleben in seinem Buch der Erinnerungen? 1920 trat der Friedensvertrag von Versailles in Kraft. Leider hielt er nicht allzu lange und Otto Aulmann erlebte die düstere Zeit der NSDAP Herrschaft und den II Weltkrieg. Doch es war auch die Zeit des Fortschritts. 1927 wurde ein Impfstoff gegen die Tuberkulose gefunden und 1942 das Penicillin. Die Antibabypille gab es seit 1960. Fernsehen? Theoretisch seit 1936. 1961 flog Juri Gagarin in den Weltraum und 1969 Neil Armstrong auf den Mond. Eine spannende Zeit und Otto Aulmann aus Geisig ist Zeitzeuge dieser Epoche. Weiterlesen

Anzeige

Geisigs Bürgermeister Frank Alberti übergab Weihnachtspräsente an die Senioren

in VG Bad Ems-Nassau

GEISIG Leider musste auch im Jahr 2021 pandemiebedingt die Weihnachtsfeier für unsere Geisiger Senioren ausfallen. Um den älteren Mitbürgern trotzdem eine kleine Freude seitens der Ortsgemeinde zu bereiten wurden in der Woche vor Heiligabend kleine Präsente durch den Gemeinderat verteilt. Weiterlesen

Anzeige

Wehrführerwechsel in der Feuerwehreinheit Geisig

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Wehrführerwechsel in der Feuerwehreinheit Geisig

GEISIG Der bisherige Wehrführer der Feuerwehreinheit Geisig Frank Alberti hat nach 24-jähriger Amtszeit auf eigenen Wunsch sein Wehrführeramt zur Verfügung gestellt. In einer Wahlversammlung am 10. September haben die Aktiven der Einheit Geisig den bisherigen stellvertretenden Wehrführer Thomas Wendling als Nachfolger gewählt. Ganz kann die Einheit Geisig jedoch nicht auf Frank Alberti verzichten. Die Aktiven wählten ihn zum neuen stellvertretenden Wehrführer. Weiterlesen

Anzeige

Spendenaufruf für Geisiger Brandopfer

in VG Bad Ems-Nassau
Sie haben in der Brandkatastrophe alles verloren - Jetzt können wir helfen - Nicht wegsehen - Jeder Euro kommt bei den Brandopfern an!

GEISIG Am 08.12.2020 ein Einwohner aus Geisig durch einen Brand sein zu Hause verloren. Nahezu der komplette Hausstand ist durch die Brandkatastrophe vernichtet worden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.  Gott sei Dank konnte kurzfristig eine Mietwohnung gefunden werden.

Dennoch ist es auch aus Sicht der Ortsgemeinde wichtig, auch im Nachhinein zu helfen, um die erste Not zu lindern und dem Betroffenen möglichst wieder eine Perspektive bieten zu können.

Die Ortsgemeinde Geisig bittet die Bevölkerung um Unterstützung des Geschädigten und hat hierzu ein Spendenkonto eingerichtet.

Geldspenden können auf das Konto der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau bei der  Nassauischen Sparkasse Wiesbaden, IBAN DE51 5105 0015 0563 0000 58, BIC: NASSDE55XXX unter Angabe des Verwendungszweckes 99654 – Spenden für das Brandopfer Geisig“ überwiesen werden.

Die Ortsgemeinde möchte sich bereits jetzt bei allen, die diesem Spendenaufruf folgen möchten, recht herzlich bedanken. Ein weiterer Dank geht an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Nassau und der Ortsgemeinden Geisig, Oberwies, Dornholzhausen, Dessighofen, Schweighausen und Singhofen für Ihren unermüdlichen Einsatz gegen die Flammen sowie dem DRK Rettungsdienst für seinen Einsatz. (Frank Alberti Ortsbürgermeister)

Anzeige

Geisig macht Senioren eine kleine Weihnachtsfreude

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Das Ehepaar Heymann freut sich über den Weihnachtsgruß von Ortsbürgermeister Alberti

GEISIG Mit einem schriftlichen Weihnachtsgruß und einem Windlicht mit fruchtigen und süßen Zutaten haben Ortsbürgermeister,  Ortsgemeinderat und das Kaffeeklatsch-Team alle Geisiger Seniorinnen und Senioren kurz vor den Festtagen überrascht.

Kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten für Geisiger SeniorInnen

Kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten für Geisiger SeniorInnen

Weil in diesem Jahr die Treffen zum Senioren-Kaffeeklatsch, wie vieles andere, ausfallen mussten und Weihnachten vielerorts nur im engsten Familienkreis, oder auch zu zweit oder alleine – gefeiert werden wird, hatte Anita Krebs vom Kaffeeklatsch-Team vorgeschlagen, den älteren Mitbürgern in Geisig zu Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten.

Dem haben Ortsbürgermeister Frank Alberti und der Ortsgemeinderat gerne zugestimmt und allen Seniorinnen und Senioren im Alter 70 oder älter eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen, verbunden mit dem Wunsch einer frohen und besinnlichen Weihnachtszeit und eines guten Neuen Jahres in dem möglichst bald wieder ein Stück Normalität einkehrt und auch wieder persönliche Treffen möglich sind.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier