Advent

Engagierte Akteure lassen in Klingelbach den Advent wieder lebendig werden

in VG Aar-Einrich
Hoffnungsvolle 15 bis 20 Minuten bescherte dieses Jahr wieder der lebendige Adventskalender im Klingelbacher Luthergarten. Romero Hocke und Marianne Schröter freuen sich, dass die evangelische und die katholische Kirchengemeinde sowie die Evangelische Gemeinschaft dafür an einem Strang zogen.

KLINGELBACH Die Christrose ist ein Symbol der Hoffnung. Im mit vielen Lichtern idyllisch leuchtenden Luthergarten in Klingelbach liest Marianne Schröter die Geschichte vor, als Hase, Maus, Hirsch und Fuchs im winterlichen Wald diesem blühenden Wunder auf die Spur kommen. Es ist einer der Abende, an dem die evangelische Kirchengemeinde, die Evangelische Gemeinschaft und die katholische Kirchengemeinde in diesem Jahr wieder eine ihrer lebendigen Adventskalender-Türen bestückt haben. Weiterlesen

Anzeige

Hahnstätter Adventsmarkt ist abgesagt

in VG Aar-Einrich
Hahnstätter Adventsmarkt ist abgesagt( Creatice Commons 4.0 Urheberrecht: Geograf 95 //creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en)

HAHNSTÄTTEN Aufgrund der drastisch steigenden Infektionszahlen auch in unserer Region und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr sehen wir uns gezwungen, den Hahnstätter Advent  abzusagen. Wir bedauern dies sehr, hatten wir uns doch nach  der Absage im letzten Jahr wieder auf ein geselliges und gemütliches Beisammensein gefreut.

Nach der Auffassung und der Empfehlung der Wissenschaft reicht die geplante „G-Regelung nicht mehr aus. Ein 2G-plus- mit aktuellem Test ist nicht mehr umsetzbar. Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung. Wir  wünschen euch Allen eine besinnliche Adventszeit und  bleibt gesund !(Pressemitteilung für den Festausschuss: Joachim Egert).

Anzeige

15. Hahnstätter Advent am 26.11.2021

in VG Aar-Einrich
15. Hahnstätter Advent am 26.11.2021

HAHNSTÄTTEN In diesem Jahr findet wieder die Veranstaltung Hahnstätter Advent“ auf dem Dorfplatz statt.  Am Freitag, dem 26.11.2021, ab 16.00 Uhr wollen  wir am festlich geschmückten Weihnachtsbaum die Adventszeit einläuten.

Im Festsaal wird ein Basar durch hiesige Hobbykünstler  aufgestellt sein. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch wieder bestens gesorgt. Wir wünschen Allen ein paar schöne,  gesellige Stunden auf dem Dorfplatz und eine besinnliche  Adventszeit.

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass zum Besuch der Veranstaltung die 2G-Regelung (geimpft / genesen) Anwendung findet. Der Personalausweis muss in diesem Zusammenhang auch gezeigt werden. (Für den Festausschuss: Joachim Eger).

Anzeige

Wenn das Christkind im Anflug ist … Rüdesheim lädt zum ‚Gude Advent‘ ins Städtchen ein

in Rheinland-Pfalz/VG Loreley
Wenn das Christkind im Anflug ist … Rüdesheim lädt zum ‚Gude Advent‘ ins Städtchen ein

RÜDESHEIM Der Rheingauer Gruß ‚Gude‘ kommt mitten aus der tiefen Seele der Region. Zum ‚Gude Advent‘ begrüßen die Rüdesheimer in Kürze Gäste aus Nah und Fern. Vom Freitag, den 26. November, bis Sonntag, den 19. Dezember 2021, sind sie alle eingeladen.

Bei einem gemütlichen Bummel durchs Städtchen und einem liebevoll geschnürten Begleitprogramm kann man sich ganz entspannt auf die kommenden Festtage einstimmen. Dreißig Betriebe machen mit – sie sind von ganzem Herzen mit dabei und sorgen dafür, dass alle, die kommen, eine richtig gute Zeit verbringen werden. Mit Abstand, unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln und mit vielen tollen Angeboten für die ganze Familie. Weiterlesen

Anzeige

Was lange währt…..

in VG Bad Ems-Nassau
Im Bild die Gewinner der Gutscheine bei der Übergabe

OBERWIES Zur Adventszeit schmückten in Oberwies viele Haushalte Ihre Fenster festlich und konnten dabei auch bei der Suche nach einem Lösungswort aus den 24 Fenstern teilnehmen. Aus allen richtigen Einsendern wurden 5 Teilnehmer gezogen, die nun endlich Ihre Gutscheine erhielten. Corona hat die Ausgabe und Übergabe herausgezögert, aber nun war es soweit.

Die Übergabe fand am Sportplatz in Oberwies statt. Die glücklichen Gewinner sind: Platz 5: Frl. Anni Scherp mit einem Gutschein über 15,– Euro für ein leckeres Eis,  Platz 4: Frau Claudia Best ebenfalls mit einem Gutschein über 15,– Euro für ein leckeres Eis, Platz 3: Frau Hannelore Jung mit einem Gutschein über 20,– Euro für eine Runde Minigolf, Platz 2: Frau Nadine Morais-Henrique mit einem Gutschein über 20,– Euro für eine leckere Pizza und Platz 1: Herr Andre Best mit einem Gutschein über 25,– Euro zum Bötchen fahren.

Die Gemeinde sagt „Herzlichen Glückwunsch“ den Gewinnern ! Man war sich einig, dass dies der Anfang einer sehr schönen Tradition war, die jetzt in Oberwies jedes Jahr zur Adventszeit gerne weitergeführt wird.

Anzeige

Neujahrsgrüße aus Oberwies

in VG Bad Ems-Nassau
Advent, Nikolaus, Seniorenfeier……..mal anders!

OBERWIES  Bedingt durch den Lockdown in der Corona-Krise konnten viele Feierlichkeiten, liebgewonnene Traditionen in der Adventszeit sowie Nikolaus- und Seniorenfeiern nicht in dem gewohnten Umfeld stattfinden. Hier galt es, nach Alternativen zu suchen, um trotzdem das Gefühl der Weihnachtszeit, der Gemeinschaft und der Traditionen aufrechtzuhalten.

In der Gemeinde Oberwies kamen einige Ideen zusammen, wie man im Ort Advent auch anders zeigen kann, den Kindern leuchtende Augen beim Anblick des Nikolaus bescheren kann und auch unseren Senioren mit einem Geschenk zeigen kann, dass man an sie gedacht hat. Weiterlesen

Anzeige

Seniorenkaffee in der Tüte

in VG Bad Ems-Nassau

BECHELN Aus den bekannten Gründen wird es in diesem Jahr leider keine gemeinsame Seniorenweihnachtsfeier in den Römerstuben geben können, was wir sehr bedauern.

Dennoch wollen wir uns unter Beachtung der derzeit geltenden Hygienevorschriften gerne mit euch auf die Adventszeit einstimmen.

Am Samstag, den 28. November 2020 bereiten wir ab 14.00 Uhr den Senioren und Seniorinnen ab 65 Jahren eine kleine Freude an der Haustür.

Das Organisationsteam des Seniorenkaffee freut sich auf Euch.

Anzeige

Absage Dausenauer Adventsmarkt

in VG Bad Ems-Nassau
Absage Dausenauer Adventsmarkt

DAUSENAU Die Ortsgemeinde Dausenau bedauert es auf das Äußerste, den diesjährigen Adventsmarkt absagen zu müssen. Wir haben mit dieser Entscheidung bewusst lange gewartet in der Hoffnung, dass sich die Situation zum Besseren wendet. Bedingt durch den Teil-Lockdown und die weiterhin sehr hohen Infektionszahlen bei uns im Kreis ist leider eine Veranstaltung in dieser Form zur Zeit nicht zu verantworten.

Der Gemeindeverwaltung ist klar, dass viele Dausenauer Bürgerinnen und Bürger gehofft haben, dass diese beliebte Veranstaltung durchgeführt werden kann. Die Gesundheit aller steht aber für uns als Verantwortliche immer im Vordergrund. Weiterlesen

Anzeige

Nieverner Adventsfenster leuchten wieder

in VG Bad Ems-Nassau
Nieverner Adventsfenster leuchten wieder - Nur etwas anders

NIEVERN Der Advent und vor allem Weihnachten gelten im Besonderen als die Zeit bzw. das Fest des Miteinanders. Doch wie lassen sich Nähe und Verbundenheit schaffen, wenn wir inmitten einer Pandemie stecken und auch neue Traditionen, wie das Nieverner Adventsfenster, nicht wie in den letzten Jahren stattfinden können?

Um gegen Ängste und Isolation anzukämpfen, möchten die Organisatorinnen der Nieverner Adventsfenster gerade in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit dazu anregen wieder etwas für den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft zu tun. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier